Eyb Mega-M Schaltbild

von dyke, 02.03.07.

  1. dyke

    dyke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 02.03.07   #1
    Hossa,

    ich baue grad fröhlich meinen neuen Schaller Eyb Megaswitch M in meine 2 Humbucker-Axt ein und wundere mich warum die Schaltungen, die da herausspringen absolut nicht zum Schema passen.

    Schaltstellung 1 und 5 funktionieren. 4 sollte eigentlich 2 sein (äußere Singlecoils) und Schalstellung 2 und drei weichen völlig ab.

    Da check ich alles durch und finde keinen Fehler in der Verlötung.

    Nun nehme ich mir das Schema von Schaller nochmals vor (http://www.eyb-guitars.de/Eyb-Deutsch/Megaswitch_files/Megaswitch M-1.pdf)

    und mir wird gewahr, der Schalter spuckt die Schaltungen genauso aus, wie das Lötschema es vorgibt. Keine Fehler!!!

    Nur das z.B. in Schaltstellung 3 beide Humbucker laufen sollen. Geht aber bei dem Lötschema gar nicht, da der Ausgang mal mit HalsPU serielle Verbindung und mal mit HalsPU heißer Draht verbunden wird. Der Steghumbucker wird gar nicht angesteuert.

    Wer sich da auskennt kann das gerne mal nachprüfen.

    So oder so, das Lötschema von Eyb klappt hinten und vorne nicht.

    Hat jemand ein Schema zur Hand, dass die versprochenen Schaltungen auch realisieren kann?
     
  2. dyke

    dyke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    125
    Erstellt: 09.03.07   #2
    Tja Leute, das ist hart.

    Eine Woche und keiner hier kann mir helfen.

    Ist wohl ein schlechter Monat...
     
  3. PoWeRHeaD

    PoWeRHeaD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    19.07.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Hi, bin auch momentan dran mir eine Schaltung für HSS zu basteln. Allerdings funzt bei mir nix. mhhh bin ja auch kein elektriker. Ich habe aber schon ein paar ideen warum nix geht. Tut auch alles nix zur sache, denn ich wollte hier nur was schreiben weil es sonst keiner tut.

    Mein problem ist auch nicht die schaltung bzw. die verlötung am schalter, sondern wie ich dann von dort aus mit den potis verfahre. wie bzw. wo löte ich die tone potis drann etc ... Wie gesagt, ich bin kein elektriker und hab nicht viel ahnung von wiederständen etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping