Falls Batterie bei BOSS GT-6 leer: Was tun ?

von EP, 28.11.04.

  1. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 28.11.04   #1
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem das boss gt6 geholt und habe festgestellt das eine batterie zum speichern von presets eingebaut ist. ich weis auch das man die batterie vom fachman wechseln lassen sollte. nur wo kann ich das machen lassen ?
    was geht denn alles verloren, wenn sie leer ist ? nur die eigenen presets oder auch alle vorgefertigten ?
    mfg
    :rock:
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.11.04   #2
    Das sollte jede Musikerladen fuer dich machen koennen.

    Verloren gehen dann deine eigenen Presets, d.h. mit der neuen Batterie wird dann der Auslieferungszustand wieder hergestellt.

    Auf http://www.bossgtcentral.com gibt es unter Downloads einen Patcheditor und -librarian, mit dem du deine Presets sichern kannst.

    EDIT: viele Geraete zeigen an wenn die Batterie zur Neige geht. Wenn du dann in einen Laden gehst, machen die normalerweise auch eine Sicherung deiner Daten. Zumindest sollten die das koennen.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.11.04   #3
    Patches gelegentlich sichern ist schon sehr sinnvoll. Es kann ja auch mal ein anderer Defekt passieren (z.B. durch Runterfallen). Die Batterie hält aber sehr lange, 5 Jahre Minimum, können aber auch locker 10 bis 15 Jahre werden.
     
  4. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 28.11.04   #4
    ahja, wieviel würde denn ein wechsel ca kosten ? kommts auf die anzahl der presets an wie lange die batterie hält ?
    :rock:
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.11.04   #5
    Wenn die Batterie leer ist, kaufst Du eine einfach eine neue. Wieviel die im Jahr 2010 oder 2015 kosten wird - wer weiß das schon.
     
  6. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 29.11.04   #6
    klar :) is das ne spezielle ? oder kann man die im supermarkt nebenan kaufen ?

    :rock:
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.11.04   #7
    Mit Sicherheit eine Handelsuebliche Knopfzelle, welche... da musst du mal in dein GT6 reinschauen (und dann duerfte das Austauschen auch kein grosses Problem sein).
     
  8. JanK

    JanK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Eckernförde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 03.12.04   #8
    Wechsel die Batterie selber. Habe ich schon oft gemacht.
    Es ist eine CR 2032. Ich habe sie im örtlichen Wandmaker bekommen. Lasse beim Wechsel einfach das GT-6 eingeschaltet. Keine Sorge, von den 14V kriegst Du keinen gewischt.
    Der Elektronikhandel um die Ecke hat die CR 2032 totsicher. Kostet von Varta ca. 2€ kann auch 4€ kosten.
     
  9. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.12.04   #9
    jetz... nach 6 Jahren tagtäglichen Betrieb.. fällt mir ein das mein GT-3 ja auch ne Batterie hat... mh... scheint nich so schnell leer zu werden... :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping