Fame mm500 - wie nah am Original?

von herbieschnerbie, 08.11.06.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 08.11.06   #1
    Bin ja nun Besitzer eines Fame mm500 (gebraucht gekauft), wo mir aber ein Stück des Halsspannstabes herausgebrochen ist. Man schafft sich entweder einen neuen Hals an oder lässt das aufwendig reparieren, wobei aber auch ein neues Griffbrett hermuss. Würde so ca. 150€ kosten. Mir wurde empfohlen im Store nachzufragen ob die mir einen neuen Hals verkaufen, weil das eventuell billiger wäre. Allerdings hätte ich Angst dass da ein zweites Mal was kaputt geht :)

    Nun liebäugle ich schon seit langem mit diesen Status-Replacement-Necks hatte aber bisher nie Grund mir einen zuzulegen. Jetzt stellt sich die Frage ob so ein Hals überhaupt an den Fame passen würde? Von der breite in der Halstasche würde es wohl passen (2.75") und die Löcher für die Schrauben muss man eh selbst bohren, aber der Hals von Status hat 22, der von Fame nur 21 Bünde. Selbst wenn ich die Maße genau weiß, bleibt doch sicher ein trotzdem noch ein gewisses Risiko, oder?

    Davon abgesehen frage ich mich, ob sich das überhaupt lohnt? Der Bass soll aber kein Zweitbass sein, sondern soll dauerhaft in einer meiner Bands zum Einsatz kommen. An Substanz scheint es dem Bass jedenfalls nicht zu mangeln. Hab gehört, der niedrige Preis käme vor allem durch die Hardware zustande. Wenn jetzt aber das Korpusholz eh einen schlechten Ruf hat, überleg ich mir das natürlich nochmal... ich war mit dem Sound (vor allem trocken) aber ziemlich zufrieden.
     
  2. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 08.11.06   #2
    Da der Status Hals nen Bund mehr hat, wird er insgesamt auch länger auch länger sein als der Fame Hals. D.h. die Mensur und die Postionen der Bünde würden dann nicht mehr stimmen. Du müsstest also die Bridge versetzen oder die Halstasche nach hinten erweitern. Mir wäre das die Arbeit nicht wert.
     
  3. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 08.11.06   #3
  4. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 08.11.06   #4
    Mh, stimmt. Dann müsste es ja passen. :)
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 09.11.06   #5
    Watt kost' denn der Hals von Status?
     
  6. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 09.11.06   #6
    Viel zu viel! Glaub das mach ich doch nicht. Obwohl, bald ist ja schon Weihnachten...
    Der kostet so viel wie ich dir bezahlen werde :( Ich such schon die ganze Zeit bei ebay und so.
     
  7. Garand

    Garand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Zuletzt hier:
    9.05.11
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.10   #7
    Weiß hier zufällig jemand wieviel der Fame MM500 wiegt?
     
  8. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 08.02.10   #8
    Also der 4 Saiter wiegt ca 4,4 Kilo, steht hier irgendwo im Board.
    Zum 5 Saiter finde ich keine Angaben :(
     
  9. Garand

    Garand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Zuletzt hier:
    9.05.11
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.10   #9
    Puh, das ist ja nicht gerade ein Leichtgewicht...
     
  10. Matt12

    Matt12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    305
    Erstellt: 09.02.10   #10
    Ein Stingray 5 wiegt aber auch um die 4,5 kg ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping