Fantom XR

  • Ersteller Tim Crimson
  • Erstellt am
Tim Crimson
Tim Crimson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Hu.

Der Fantom wird evtl wegen des integrierten Samplers interessant für mich. Dazu einige Fragen:

Es scheint zwei Versionen vom XR zu geben, V1 und V2. Wo liegen die Unterschiede? Ist ein V1 per Software auf V2-Stand zu bringen?

Es gibt die FAN-XR-UP1 "Sample Tools Expansion Kit" Expansion. Ist die in einem V2-XR schon enthalten (es liest sich fast so bei Roland).

Gibt es außer der Festlegung auf 44.1 kHz sonstige Einschränkungen beim Sampler?

Danke!
 
Eigenschaft
 
Y
yjgy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.10
Registriert
28.04.09
Beiträge
11
Kekse
0
Ort
Mahlberg
Hi,

Zur Frage 2 Versionen: Die Version 2 ist die mit dem FAN-XR-UP1, d.h. die "Version 2" ist upgedated.

Einschränkungen beim Sampler ?? Bitte genaueren Input.

Gruß
 
Tim Crimson
Tim Crimson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Einschränkungen beim Sampler ?? Bitte genaueren Input.

Hi yjgy,

schonmal danke für die Antwort. Eine große Einschränkung ist z.B. meiner Meinung nach, dass er nur WAV/AIff und Roland S700-Samples liest. Keine Akai oder sonstigen Fremdformate. Ärgerlich, da es beim alten XV-5080 noch möglich war und Roland dieses Feature unverständlicherweise gestrichen hat.

D.h. ich müsste vor dem Import in den Fantom alle CDs konvertieren - lästig und fehlerbehaftet. :rolleyes:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben