Farbabweichung Lack an G&L ASAT Tribute Deluxe Black "normal"?

von Ichich123, 20.06.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Ichich123

    Ichich123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.13
    Zuletzt hier:
    1.07.20
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.20   #1
    Ich habe die Gitarre gekauft, aber vorne ist die Grünlich anstatt Schwarz. Ist das normal?
     
  2. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Beiträge:
    2.517
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.887
    Kekse:
    17.628
    Erstellt: 20.06.20   #2
    :ugly: Die Frage ist doch: Gefällt Dir das oder gefällt Dir das nicht? Wenn nicht, so tausche sie um.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.982
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3.783
    Kekse:
    20.991
    Erstellt: 20.06.20   #3
    Kannst du ein Foto der Gitarre hochladen?
     
  4. GreenTelecaster

    GreenTelecaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.18
    Zuletzt hier:
    8.08.20
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    1.830
    Erstellt: 22.06.20   #4
    Ich besitze selber eine G&L ASAT Tribute Deluxe Black, gekauft ca. 2013/2014 und in der Tat wirkt das Schwarz wenn man es ins Licht hält in einem bestimmten Winkel grünlich. Nicht so ein ausgeprägtes Grün wie bei meiner RBC aber trotzdem leichte tendenzen. Mit etwas Entfernung ist aber aber kaum zu erkennen und hat mich noch nie wirklich gestört.

    Das kommt vermutlich daher, dass das Flamed Maple Furnier erst gebeizt und dann mit Klarlack überlackiert ist. Farbabweichungen können da schonmal entstehen - je nach Lack und Beize mehr oder weniger.

    Von daher; wenn es dich stört kannst du die Gitarre ja zurückgeben, ansonsten ist die G&L wirklich eine gute Wahl.
     
Die Seite wird geladen...

mapping