Fatar Acuna 88: Problem mit MIDI über USB

  • Ersteller hereander
  • Erstellt am
H
hereander
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.12
Registriert
09.07.12
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo zusammen!
Seit einer Woche nenne ich das Acuna 88 von Fatar/Studiologic mein Eigen.
Mir gefällt das Gerät ziemlich gut, bis auf ein merkwürdiges Problem mit der MIDI-Verbindung über
USB.
Nach einiger Zeit des Spielens bricht die Übertragung von MIDI-Events einfach ab. Das bedeutet, ich
spiele einen Song und plötzlich bekommt der Sequencer keinen Ton mehr mit. Abhilfe schafft nur das Schließen
des Sequencers und dann Aus und Anschalten des Acuna.
Der Abbruch der Datenübertragung scheint kein "Ausklinken" des USB-Devices zu sein, jedenfalls hört man nicht den
entsprechenden Signalton.

Ich verwende Windows 7 64bit und Reaper 64bit bzw. Ableton 8. Das Problem tritt in beiden DAWs auf.

Kennt jemand ähnliche Probleme und evtl. Abhilfe? Weiß jemand wo man sich damit hinwenden kann? Einen offiziellen
online Support kann ich bei Fatar nicht finden und italienisch beherrsche ich nicht.

Viele Grüße,

hereander
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben