[FC] hauchig und leise

C
Chase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.13
Registriert
05.05.09
Beiträge
45
Kekse
0
Hey Leute. :)

Ich hab diverse Probleme mit False Chords Growls und Screams...

Das erste Problem wäre schonmal: Es ist kein reines FC.^^ Allem Anschein nach hab ich da immernoch nen Teil Death mit drin und würde den gerne eliminieren, klappt aber nicht so ganz.
Weiter klingen die Growls/Shouts alle sehr hauchig, könnte eventuell an zu viel Luft liegen, die ich dabei nutze. Nutze ich jedoch weniger Luft, wird das alles aber sehr leise.
Insgesamt fehlts mir sowieso an Lautstärke (ja, ich weiß, man selber braucht nicht laut sein, das Mikro macht das für einen...^^).

Hier einmal nen höherer Scream:

http://soundcloud.com/chase92/highscream

Und nochn Cover:

http://www.youtube.com/watch?v=8wit071uKu4

Ich hoffe, dass man hören kann, was ich meine. :)
 
Eigenschaft
 
TheCultist
TheCultist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.13
Registriert
25.03.12
Beiträge
96
Kekse
49
Ort
Im Kollektiv
Zuerst einmal: Deine Aufnahmen sind IMHO schon extrem nahe am ( klingen wenn nicht sogar schon vollkommen) nach reinen FC. Das sie so hauchig klingen liegt schlicht daran, dass Du mit dem "Seufzen" aus der Death-Technik die FC in Schwingung bringst. Die FC an sich haben aber eine komplett andere Resonanzmöglichkeit als deine echten Stimmbänder, deswegen solltest Du, sofern Du vollmundige Vocals haben möchtest, einen Klarstimm-Shout anwenden und anschliessend die FC-Zerre miteinfügen.

Alternativ kann es helfen, die FC mehr "anzuspannen" und deine Vocals mit einem gepressten Charakter vermitteln.

Zusatz: Ich meine den ZUsatz übrigens auch auf der Vorlage, mehr die Richtung eines Shouts anzugehen, also mehr Klarstimmanteil und mehr Kraft auf den Vocals.
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Chase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.13
Registriert
05.05.09
Beiträge
45
Kekse
0
Klarstimm-Shout? Also praktisch clean singen und dann mit den FCs anzerren?

Habs schon paar mal versucht vom Seufzen wegzukommen, aber das klappt noch nicht so recht, irgendwelche Tips?
 
TheCultist
TheCultist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.13
Registriert
25.03.12
Beiträge
96
Kekse
49
Ort
Im Kollektiv
Ja, eigentlich einen Clean-Gesang und dann die FC-Zerre dran. Aber eben als lauter Ruf, was theoretisch eine leicht andere Atmung voraussetzt als ein Gesang, aber beim Endergebnis kaum einen Unterschied macht.

Soweit ich mir vorstellen kann gibt es keinen anderen Weg. Wenn du "Reine" FC haben möchtest, wird der Klang so bleiben. Da aber gerade live immer das Mikro eigt. die "Lautstärke" liefert, sollte es kein Problem sein wenn Du diese Vocaltechnik gerne beibehalten möchtest. Sie werden schlicht nicht so einen "angestrengten" Charakter haben, was bei anderen Scream-techniken eben der Fall ist und eben häufig den Reiz ausmacht, da somit die emotionale Anspannung in der Musik vermittelt wird. Aber es gibt durchaus Bands, denen es schlicht um die Verfremdung der Stimme geht und nicht um eine besondere Emotionalität.
 
C
Chase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.07.13
Registriert
05.05.09
Beiträge
45
Kekse
0
Dann werd ich mal versuchen in den cleanen Gesang die FC-Zerre zu mischen, kann ja soooo schwer nicht sein.^^ Dann sollte es ja theoretisch auch mit höheren Screams klappen. :)

Danke vielmals! :)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben