feedback, bar dive, N.H.

von Tonic, 26.04.05.

  1. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Hi!
    Ich habe ein paar Fragen zu dem Lied Dont Cry von Guns n Roses und zwar die Stelle nach dem ersten Solo, wo Slash diese extrem hohen Töne spielt. Habe hier mal den Tab dazu und da stehen Begriffe bei, wo ich nun nicht mit jeden etwas anfangen kann bzw nicht weiß wie ich das spielen soll.
    [​IMG]

    mir geht es ausschließlich um Takt 47-49.

    Takt 47 kann ich mir eigendlich erklären. Ich spiele nur die 8 und die 7, und zwar mti dieser "Artifical Harmonic Technik" also Daumen mitbenutzen.
    Bei Takt 48 und dem ersten Ton aus Takt 49 das gleiche nur mit Bund 5 und viel Bending.
    Beim zweiten Ton aus Takt 49 habe ich garkeine Ahnung. Meine Vermutung liegt auf Tremolo, was ich aber doch nciht glaube, da Slash an seiner Paula kein Tremolo hat und es trotzdem spielt.
    Der letzte Ton ist dann denke ich ein Natrual Harmonic, den krieg ich bereits hin.

    Wäre nett wenn mir jemand das erklären kann, der sich mit dem Song auskennt, oder einfach mit den Techniken.

    Achja Suchfunktionen hab ich genutzt, sonst wüsste ich jetzt auch nicht was A.H. und N.H. und soweiter sind
     
  2. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 26.04.05   #2
    na, also ich kenn den song nicht.
    feedback heisst ja einfach nur rückkopplung, dh. man soll sich richtig zum amp stellen um das feedback zu bekommen. ich frag mich nur wie du bei takt 47 auf A.H. kommst!?
    kann halt aber gut sein, dass du das damit simulieren kannst, nur so direkt stehts da halt nicht. Bei den nächsten takten soll man nur das e auf der h saite anschlagen (anscheinend sogar nur das erste) und die anderen töne werden durch feedback erzeugt. dann wird das Tremolo runter gedrückt um den ton (des feedbacks) tiefer zu machen und danach soll ja das N.H. gespielt werden.

    mhm ob der das genau so gespielt hat, weiss ich nich.
    die Feedback geräusche werden aber öfter mit normalen Tönen bei Tabs "simuliert".
     
  3. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 26.04.05   #3
    Moin

    Wenn die Stelle 02:50 bis 03:00 gemeint ist, da ist definitiv ein Vibrato im Einsatz (außerdem steht Bar dive drüber). Das ganze mit Feedback kombiniert dürfte dann hinkommen!

    greetz
     
  4. Tonic

    Tonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 28.04.05   #4
    geanu die meine ich. gut danke für die Antworten erstmal :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping