Fehlkauf ?? VOX AD120

von gitarrenstar, 13.08.06.

  1. gitarrenstar

    gitarrenstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bad Schwartau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.08.06   #1
    Hallo,

    habe mir vor ca 1 Jahr einen VOX AT 120 VT Modelling Amp gekauft, mit vielen
    tollen Einstell- und Klangmöglichkeiten.
    Ich spiele in einer Rock-Oldiband als Rhytmusgitarrist und Sänger und merke, das ich vielleicht 4-5 unterschiedliche Einstellungen benutze, da ich auch mit einer Line 6 Variax 500 spiele,die nochmals verschieden Klanfarben liefert.
    Habe ich mich hier verkauft, was meint Ihr? (gern auch Emphehlungen oder Tauschangebotei).

    Gruß Goeran
     
  2. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #2
    tja, wenn du mich fragst , hast du dich verkauft. ich hatte den vtx mit den neodymium speakern drinnen. ich habe mich da ganz schwer verschätzt und habe den amp sehr schnell wieder verkauft, weil er einfach nicht mit nem richtigen röhrenamp mithalten kann. was richtig geil beim vox war, der clean sound.

    grüße
     
  3. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 13.08.06   #3
    Wie ich das verstehe, ist gitarrenstar mit dem Sound ja wohl zufreiden, aber er nutzt die vielen Einstellmöglichkeiten, die er zur Verfügung hat, nicht aus.

    Tja, wenn du wirklich nur ein paar gute Sounds brauchst, könntest du dich ja mal nach etwas "puristischerem" Equipment umschauen. zB ne Strat oder LP + Marshall, ist ja wohl der Klassiker und sollte für Rock/Oldie auch passen.
     
  4. MarcusF

    MarcusF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 13.08.06   #4
    Also ich nutze bei meinem VT120 auch überwiegend vielleicht 5Sounds. Aber ich finde es besser noch "Reserven" zu haben und bei Bedarf etwas zu experimentieren.

    Vom Sound konnte mich damals der Vox mehr als überzeugen, und das ist heute noch genau so.

    Wenn Dir der Sound gefällt denke ich dass du die Kiste behalten solltest. Bei nem Marschall drehste ja auch nicht täglich am Gain/Treble/Bass rum:)
     
  5. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 13.08.06   #5
    Würd ich jetzt nicht gerade als fehlkauf bezeichnen...ist doch nämlich normal dass man sich das beste rauspickt (das beste aus eigener ansicht natürlich).
    Ich glaub das wird auch bei jedem anderen Modelling-amp oder -effektgerät so sein.

    Aber irgendwann wirst bestimmt mal dran rumdrehen und was finden was auf einmal doch toll ist.
    Spätestens wenn du dir mal ne andere gitte kaufst, dann klingen manche der Sounds auf einmal doch gut.
     
  6. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 13.08.06   #6
    naja, 4-5 sounds.. überleg mal was du da an anderen amps bräuchtest. die meisten haben gerade mal 2. darüber wirds schon deutlich teurer. zumal ich davon ausgehe, dass du in deiner band die dritten oder vierten kanäle, die dann ja meist highgain sind eh nicht nutzen würdest. ist doch super, wenn du für dich passende sounds gefunden hast. würde ich keinesfalls als fehlkauf bezeichnen!
    und wie schon gesagt wurde: vielleicht kommt ja mal der tag an dem du einen 6ten sound brauchst. dann bist du gerettet ;)
     
  7. jesusdererl?ser

    jesusdererl?ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.08.06   #7
    Im gegenteil ich glaube das is genau das richtige für dich. Du bist nich mehr auf Soundsuche sondern hast deine Soliden Sounds und anscheinend bis du ja damit zufrieden:great:
     
  8. gitarrenstar

    gitarrenstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.15
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bad Schwartau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.08.06   #8
    :great: danke für die rückmeldungen, ich glaub, es war doch kein fehlkauf, denn mit den sound bin ich mehr als zufrieden, und vielleicht bin jach ich nochmal froh, aus der klangvielfalt schöpfen zu können.
    gruss goeran
     
Die Seite wird geladen...

mapping