Fell federt

von Benno17, 09.11.07.

  1. Benno17

    Benno17 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.07   #1
    Hi, also ich hab mir aus einem Akkustikset ne Edrum gemacht. Sprich: Ddrum felle+Trigger. Läuft ganz gut, allerdings hab ich ein großes Problem. Dieses Syntetikfell für die Bass federt so heftig, dass ich keine 4/4 auf der Bass spielen kann weil dieses Federn durch den feinen Trigger immer mit abgenommen wird, sodass es bei einem Schlag immer 16tel werden ^^ Ich hab schon versucht das Fell mit Decken und allem anderen Kram abzudämpfen, hat auch geklappt, allerdings ist das Spielgefühl dann gleich null. Habt ihr n Tipp?
     
  2. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Stimmen? :confused: ;)
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 09.11.07   #3
    Einfach das Fell locekrer spannen
     
  4. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 09.11.07   #4
    um den Trigger 'rum abtapen und den Auslöselevel des Moduls für die Bassdrum n bisschen runterstellen

    third_eye
     
Die Seite wird geladen...

mapping