Fender Band-Master Röhrenverstärker

von tinoschneider, 16.11.06.

  1. tinoschneider

    tinoschneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.06   #1
    Hi Zusammen ich hab einen Fender Band-Master Röhrenverstärker gekauft.
    Naja fast geschenkt bekommen...
    Kann mir jemand sagen was so ein Ding eigentlich wert ist??
    Und wo man in zum Reparieren am besten abgibt.
    Ich glaub beim gängigen Elektrohandel bin ich an der falschen Adresse.
    Hab gelesen das die Röhren eingemessen werden müssen usw...
    Falls mir da jemand helfen kann, Antwort bitte an:
    tinoschneider@vr-web.de
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.11.06   #2
    hi tino!
    glückwunsch zum "neuen" amp!
    der marktpreis richtet sich nach der baureihe/zeit und dem optischen + technischen zustand. alles zwischen 300 und 800,- E. ist drin!

    hat deiner eine silberne oder eine schwarze frontplatte (also da wo die regler drauf sind)?

    es ist immer zu empfehlen einen alten amp vor inbetriebnahme vom FACHMANN auf herz und nieren prüfen zu lassen und möglicherweise alte/schlechte/gedriftete teile austauschen zu lassen. das kostet immer mal so zwischen 50 und 150,- E. - das ist es aber auch wert, weil man danach wieder jahrelang freude an so nem teil haben kann!

    alle händler die mit e-gitarren/amps handeln kennen entsprechende leute die was von amps verstehen - hör dich mal in deiner gegend 1 bißchen um.
    die alten fenders sind sehr stabil und übersichtlich gebaut worden - eine "überholung" ist da kein problem!
    cheers - 68.

    hier ist noch ein schöner link - sicher findest du da auch dein neues "schätzchen":

    http://www.ampwares.com/ffg/
     
Die Seite wird geladen...

mapping