Fender Custom Shop Preis ?

jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Will mir jetzt eine Fender Strat aus dem Customshop kaufen. Es es ist eine Teambuild 56 Strat NOS. NP 3600,-
Was meint ihr, wieviel könnte man bei Barzahlung preislich noch rausholen ??
Wie sind hier die Händlermargen?
 
Tobi-85

Tobi-85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.18
Mitglied seit
14.06.08
Beiträge
656
Kekse
2.684
Will mir jetzt eine Fender Strat aus dem Customshop kaufen. Es es ist eine Teambuild 56 Strat NOS. NP 3600,-
Was meint ihr, wieviel könnte man bei Barzahlung preislich noch rausholen ??
Wie sind hier die Händlermargen?

Ich würde sagen das bekommt man am besten raus wenn man den Händler einfach freundlich fragt und dabei etwas mit dem Geld wedelt =)
 
MAI

MAI

HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
02.10.05
Beiträge
3.098
Kekse
35.884
Ort
der goldene Süden
Was ist das für eine NOS? Hast Du einen Link.

3600 € sind für eine gewöhnliche NOS viel zu viel.

Vergleiche mal die Preise großer Händler wie Musik-Service, Thomann oder Musik-Schmidt, dann wirst Du sehen, daß es diverse NOS schon für 2200 € Ladenpreis bekommst. Und selbst da ist bei Barzahlung noch etwas Spielraum.

Ein paar Preise findest Du hier:

http://www.musik-schmidt.de/de/E-Gi...2b7b5503ea8513eee3fefe23d1ec499b&filter_id=63

Für 3600 € bekämst Du schon Custom-Shop Oberklasse bei Fender.
 
swani

swani

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.19
Mitglied seit
15.04.08
Beiträge
386
Kekse
1.015
Ort
Berlin
Hi, das kann man ganz sicher sogar. :great:Es kommt dabei auf Dich und Dein Verhandlungsgeschick an. :DViel Glück dabei.:)

LG swani
 
Butzenqualm

Butzenqualm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Mitglied seit
26.03.08
Beiträge
1.722
Kekse
10.075
3600 € sind für eine gewöhnliche NOS viel zu viel.

Ich bin zwar nicht so informiert im CS Breich, aber es handelt sich um eine Teambuilt und da ist doch 3600€ kein völlig ungewöhnlicher Preis. Oder ?

Also 3500€ oder auch 3400€ sollten bei einem ruhigen und sachlichen handeln auf jeden Fall drin liegen. Wenn der Verkäufer denn auch nett ist ;)
 
MAI

MAI

HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
02.10.05
Beiträge
3.098
Kekse
35.884
Ort
der goldene Süden
Ich bin zwar nicht so informiert im CS Breich, aber es handelt sich um eine Teambuilt und da ist doch 3600€ kein völlig ungewöhnlicher Preis. Oder ?

Also 3500€ oder auch 3400€ sollten bei einem ruhigen und sachlichen handeln auf jeden Fall drin liegen. Wenn der Verkäufer denn auch nett ist ;)

Die 3600 € sind wahrscheinlich der UVP vom Vertrieb.

Kein Mensch zahlt den UVP. Man sollte sich an den gängigen Straßenpreisen orientieren und die liegen in dem Fall teilweise über 1000 € niedriger ( sofern es sich hier nicht um etwas spezielles handelt, was wir immer noch nicht erfahren haben ). Für das Geld lohnt sich auch mal eine mehrstündige Auto/Bahnfahrt.

Teambuilts sind Gitarren, die quasi in Arbeitsbereiche getrennt sind. Einer macht die Fertigung des Body, einer den Hals, der nächste die Elektronik rein usw.
Also die klassische Custom Shop Fertigung, während die Masterbuilts von den "namhafteren", erfahreneren Masterbuildern in kompletter Eigenregie zusammengebaut werden ( Bodies und Hälse werden nicht selbst gefräst, sondern lediglich aus einem Regal vorgefertigter Teile ausgesucht/selektiert ) und somit teurer angesetzt.
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Also. Es ist schon eine spezielle CS.
Es sollen angeblich nur 10 stück hergestellt worden sein, also eine stark limitierte Auflage.
Der Listenpreis UVP beträgt ca. 3640,- Euro.
Es ist eine 56er NOS Strat mit Gold Hardware, Vintage Noiseless Pickups, Bird eye Maple Neck.

Dass es hier um ein gewisses Verhandlungsgeschick geht, ist mir schon Klar.
Ich wollte nur gerne gewisse Erfahrungswerte von anderen Custom Shop Käufern
mit in die verhandlungen einfliessen lassen.
Sind denn tatsächlich 1000,- Euro unter UVP drin, ohne den Händler zu komprimitieren ?

Gibt es denn bei CS je nach Modell wirklich so große Unterschiede in den Straßenpreisen ?



Zu Temabuilds:

Daas hört sich jetzt so an, als ob die Teambuilds eher die Billigvariante der Custom Shop Serie ist oder?
Liegen diese also zwischen Serienfertigung und Masterbuild ?
Da wäre der UVP 3600,-natürlich deutlich zu hoch bzw. es müsste ein größerer Nachlass drin sein.
 
MAI

MAI

HCA Gitarren/Amps
HCA
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
02.10.05
Beiträge
3.098
Kekse
35.884
Ort
der goldene Süden
Also. Es ist schon eine spezielle CS.
Es sollen angeblich nur 10 stück hergestellt worden sein, also eine stark limitierte Auflage.
Der Listenpreis UVP beträgt ca. 3640,- Euro.
Es ist eine 56er NOS Strat mit Gold Hardware, Vintage Noiseless Pickups, Bird eye Maple Neck.

Also, das Vintage Noiseless Pickup Set kostet als Replacement Set 190 € und läßt sich in jede Gitarre nachrüsten. Gold Hardware wäre auch kein großes Problem, halte ich eher für unnütz, da sich die Goldschicht durch das Spielen über die Zeit sowieso abreibt. Ob man einen Birdseye Hals braucht, muß jeder für sich entscheiden.

Fender bringt ständig irgendwelche limitierten Serien raus, mir kommt es teilweise so vor, als gäbe es genauso viele davon auf dem Markt wie normale Serienmodelle. Eine Wertsteigerung halte ich daher für eine gewagte Prognose.

Stellt sich halt die Frage, ob diese Gitarre genau die ist, die Dir zusagt und durch keine andere ersetzt werden kann.

Dass es hier um ein gewisses Verhandlungsgeschick geht, ist mir schon Klar.
Ich wollte nur gerne gewisse Erfahrungswerte von anderen Custom Shop Käufern mit in die verhandlungen einfliessen lassen.
Sind denn tatsächlich 1000,- Euro unter UVP drin, ohne den Händler zu komprimitieren ?

Wie viel unter UVP drin ist, hängt davon ab, zu welchen Konditionen Dein Händler die Gitarre im Einkauf bekommen hat. Ist er ein authorisierter Custom Shop Händler, hat er wohl eine gewisse Abnahmezahl pro Jahr verpflichtend, bekommt dafür aber einen besseren Preis. Kann auch sein, daß er einen Messepreis bekommen hat. Das kann man so pauschal und aus der Ferne nicht sagen.

Wichtig ist für Dich: brauch ich unbedingt diese Gitarre oder geht auch eine andere, gleichwertige? Dann hast Du nämlich in Deutschland viele, viele Händler mit Custom Shop Strats, die sie z.T. schon für 2200-2500 € anbieten. Halt nicht die, sondern eine andere Serie. So Sachen wie die Noiseless Pickups kann man, wenn man sie will, auch in anderen Gitarren nachrüsten.

Nimm als Beispiel die hier:
http://www.musik-schmidt.de/product...sic-Hardtail-Maple-Neck-2-Color-Sunburst.html

Die hat UVP von 3649 € und liegt bei einem Straßenpreis von 2949 €.
Bei Barzahlung und nettem Verhandlungsgeschick lassen sich vielleicht noch ein paar Prozent runterhandeln. Wärst Du dort Stammkunde, sicherlich noch einiges.

Gibt es denn bei CS je nach Modell wirklich so große Unterschiede in den Straßenpreisen ?

Schau Dir mal die UVPs auf der oben verlinkten Händler-Seite an. Dann bekommst Du ein Gefühl, was abgeschlagen wird.

Zu Temabuilds:

Daas hört sich jetzt so an, als ob die Teambuilds eher die Billigvariante der Custom Shop Serie ist oder?
Liegen diese also zwischen Serienfertigung und Masterbuild ?
Da wäre der UVP 3600,-natürlich deutlich zu hoch bzw. es müsste ein größerer Nachlass drin sein.

Die Teambuilts sind die Standardvariante der Custom Shop Serie. Jeder macht seinen Bereich und am Ende kommt eine Gitarre heraus.

Masterbuilts sind die Premiumserie.
 
WesL5

WesL5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
15.04.08
Beiträge
1.784
Kekse
3.886
Ort
8....
Ein Bekannter von mir hat sich von Amerika das Rory Gallagher aged Custom Modell mitgebracht.
2.200 .-€ hat er dafür hingelegt.Das Teil ist gut,aber auch keinen Cent mehr wert !!!!bei mir in der
Nähe wird dein Teil für 2800.-€ ca. neu verkauft .......und das ist eine Gurke .Da würd ich keine 1200.-
für hinlegen.
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Ein Bekannter von mir hat sich von Amerika das Rory Gallagher aged Custom Modell mitgebracht.
2.200 .-€ hat er dafür hingelegt.Das Teil ist gut,aber auch keinen Cent mehr wert !!!!bei mir in der
Nähe wird dein Teil für 2800.-€ ca. neu verkauft .......und das ist eine Gurke .Da würd ich keine 1200.-
für hinlegen.

Kannst du mir sagen, wo die Gitarre in deiner Nähe für 2800,- verkauft wird ?
Hast du die Gitarre gespielt?
 
Chris Jetleg

Chris Jetleg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Mitglied seit
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Ich habe mir kürzlich eine neue Custom Shop 60 NOS Strat in England für umgerechnet 1750 Euro incl. Versand bestellt - lohnt also auch mal auf der anderen Seite des Teichs zu kucken!
 
K

klaus k

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.09
Mitglied seit
31.03.09
Beiträge
29
Kekse
77
Ort
Köln
Will mir jetzt eine Fender Strat aus dem Customshop kaufen. Es es ist eine Teambuild 56 Strat NOS. NP 3600,-
Was meint ihr, wieviel könnte man bei Barzahlung preislich noch rausholen ??
Wie sind hier die Händlermargen?

Hallo,
der Preis von 3600,- € erscheint mir sehr! hoch für eine NOS. Hast Du mal auf den Seiten anderer Anbieter geguckt, was entsprechende Modelle dort kosten? NOS-Modelle sind ja in der Regel die "presiwerteste" Ausführung der CA-Timemachine Serie, da bei diesen der preiserhöhende Zusatzaufwand für das künstliche Altern entfällt. In den Läden, die ich so kenne, sind selbst viele "Relic"-Modelle in aller Regel (deutlich) günstiger
Grüße, Klaus
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Hier geht es nicht um irgendeine NOS Gitarre.
Ich hatte geschrieben, dass Euorpa nur 1-2 Gitarren dieser Serie bekommt.
Diese Gitarre gleicht der "Hank oMarvin" Custom Shop Gitarre aus dem Jahre 1998 bis ins Detail. Nur fehlt die Signatur auf der Kopfplatte. Es ist eine Gitarre für absolute "Shadows" Freaks.
Der Listenpreis v. 3600,- wird von USA-Fender gemacht.

Ich wollte nur wissen, wieviel Prozente vom Listenpreis als Nachlass drin sind.
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Ein Bekannter von mir hat sich von Amerika das Rory Gallagher aged Custom Modell mitgebracht.
2.200 .-€ hat er dafür hingelegt.Das Teil ist gut,aber auch keinen Cent mehr wert !!!!bei mir in der
Nähe wird dein Teil für 2800.-€ ca. neu verkauft .......und das ist eine Gurke .Da würd ich keine 1200.-
für hinlegen.

Kann nicht sein, dass die, die ich meine, dort schon zum Verkauf steht.
Es gibt nur 1 in Europa und die ist noch gar nicht in der Auslieferung ( Messe vorgestellt ).
Da verwechselst du etwas.
 
WesL5

WesL5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
15.04.08
Beiträge
1.784
Kekse
3.886
Ort
8....
Trotzdem ist der Preis wohl der Listenpreis.Zieh 1000.- € ab,dann kommste zum
reellen Händlerpreis.Und glaub nicht alles,was die irgendwer auf der Messe oder
sonstwo erzählt.Wer will denn genau wissen,wieviel dieser Gitarren nach Europa
verkauft werden.
Wie ich schonmal schrieb,ein Freund von mir hat sich für 600.-€ eine American
Standart mitgebracht...inklusive Verzollung und 2200.-€ für die Rory Gallagher ,geaged.
Alles andere ist Nepp !!
Aber das mußt du ja selbst wissen.Hast du sie wenigstens vorher gespielt?Sonst
kannste ganz schön auf die Schn..... fallen.
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Ja, aber die Preise in den USa kann mann nicht als Maßstab für die Preise hier in Deutschlanf nehmen oder doch ?
 
WesL5

WesL5

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
15.04.08
Beiträge
1.784
Kekse
3.886
Ort
8....
Und ....was ist`s geworden und zu welchem Preis?Sieht man mal ein Foto?
 
jens

jens

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.20
Mitglied seit
23.05.04
Beiträge
1.215
Kekse
-45
Und ....was ist`s geworden und zu welchem Preis?Sieht man mal ein Foto?

ja, sie ist es geworden. NP: 3699,- Erzielter Preis: 3.000,-

schlag mich, aber wie füge ich im beitrag ein foto ein?
 
Butzenqualm

Butzenqualm

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Mitglied seit
26.03.08
Beiträge
1.722
Kekse
10.075
Glückwunsch :great:

Bei zusätliche Einstellungen, wenn du runterscrollst.
Da steht Anhänge verwalten. ;)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben