fender deluxe 112 oder vox ad 60 vt/30vt?

von whatever..., 31.10.04.

  1. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.10.04   #1
    hallo

    ja ich weißt s**** vergleich aber trotzdem mal,

    hab mir vor kurzem einen fender deluxe 112 plus (solid state) bestellt , nur jetzt habe ich eben im sound image den vox ad 60 vt gehört und er war einfach nur der hammer !

    gut den fender deluxe hab ich noch nicht angespielt, aber das image lässt mich echt zweifeln hmmm...

    zum sound was ich spiele ist indie ,grunge und noise rock ,als gitarre benutze ich einen fender japan telecaster unverbastelt ...

    ja ichw eß ohne den fender amp gespielt zu haben ist das doov hmm aber was denkt ihr was besser ist?

    kann den vox nicht anspieln, nur images ..
    der fender komtm die woche bei mir an :(

    mfg

    danke schonmal

    stephan
     
  2. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 31.10.04   #2
    zu hilfe :confused: :(
     
  3. digital-ash

    digital-ash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.04.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 31.10.04   #3
    also der Vox AD 60 bzw. überhaupt die AD Familie ist besser als der von dir vorgschlagene Fender Amp. Die Vox AD Amps sind halt extrem flexible und klingen zu dem noch richtig gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping