FENDER DG-5/FENDER CD-60 CE Elektro-Akusrik-Gitarren

von misterballaballa, 29.08.06.

  1. misterballaballa

    misterballaballa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #1
    Hey!

    Also, Ich spiele jetzt seit ca. einem haben Jahr E-Gitarre. Ich möchte mir aber noch eine Akustik Gitarre hauptsächlich zum üben zulegen. Sehr gut wäre wenn ich diese aber trotzdem noch verstärken könnte. Ich habe da an die:

    Fender DG-5
    MUSIC-TOWN GmbH Neubrandenburg

    oder die:

    Fender CD-60
    MUSIC-TOWN GmbH Neubrandenburg

    gedacht.

    Was haltet ihr davon???
    Würdet ihr mir eine von denen empfehlen oder gibte es günstigerer bzw. bessere Alternativen???

    Außerdem würde ich noch genre wissen ob ich so eine Elektrische-Akustik Gitarre auch über meinen Peavey Envoy 110 E-Gitarrenverstärker laufen lassen kann.

    Danke schon mal
    MfG
    misterballaballa
     
  2. Soulflyerforever

    Soulflyerforever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.02.07   #2
    Ich will den Thread mal direkt aufgreifen!
    Und zwar in Bezug auf die Fender CD-60.
    Ich hab' sie mir jetzt auch geholt (ohne Tonabnehmer) und bin SEHR zufrieden mit dem Sound.
    Sehen lassen kann sich die Gitarre auch.
    Hat denn hier niemand sonst Erfahrung mit der Gitarre gemacht?
    Ist die soooo unbekannt?:er_what:
     
  3. Tom25

    Tom25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #3
    also ich habe auch die fender cd-60 !
    spiele mit ihr jetzt ca.1jahr , bin auch zufrieden (preis-leistung).
    nur würde ich in zukunft lieber ein paar € mehr ausgeben , es zahlt sich aus !
    ein bekannter hat eine takamine um €370 gekauft , und da merkt man den unterschied !
    aber trotzdem , für diesen preis ist die fender eine top gitarre !
    ein tipp noch für die fender : mit diesen saiten klingt sie einfach supper
    ELIXIR® Strings - Acoustic Strings

    ich hab nen 12er satz nanoweb drauf
     
  4. Soulflyerforever

    Soulflyerforever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.03.07   #4
    Hey,super.
    Danke für den Tip,sobald ich die Saiten mal wechsle versuche ich die!
     
  5. Tom25

    Tom25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.07   #5
    du wirst den klang deiner giatarre kaum wiedererkennen !!
    viel spass
     
  6. RG-Jule

    RG-Jule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 11.09.07   #6
    Wir reden schon alle von derselben Gitarre, d.h. für 92€??
    Ich bin nämlich auch auf der Suche nach einer Akustikgitarre für wenig Geld. Wenn diese Gitarre wirklich so gut ist, wie ihr sagt, dann wäre das doch mal einen Versuch wert ...
    Wie siehts denn mit der Verwarbeitung aus? Bünde alle sauber verarbeitet?
     
Die Seite wird geladen...

mapping