Fender FM 212R oder lieber Marshall MG100HDFX+Marshall MG412

von Slash1990, 26.12.06.

  1. Slash1990

    Slash1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.12.06   #1
  2. Incendium

    Incendium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.12.06   #2
    Der MG is nich wirklich dein Traum oder?
    Traum is ENGL, Mesa, Rivera oder sowas, aber nich DER Marshall^^
    Ich empfehle dir das Laney LV300H Topteil mit ner günstigen Gebrauchten Box.
    Is relativ günstig und echt geil!

    MfG
     
  3. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 26.12.06   #3
    ok mhm...

    hab mir grad überlegt das ein combo viel geschickter für mich wäre...
    also da hätte ich
    immer noch den fender fm-212r den fender 212dsp oder nen marshall mg100 DFx im auge...welcher der dreien wäre der beste? gibt es ähnliche alternativen?
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 27.12.06   #4
    ja aber nur bessere...

    die sufu funzt ja grad nicht, aber auf derselben seite hier ist grad ne diskussion zum thema frontman und ein bis zwei seiten weiter dürfte die nächste disku zum thema MG sein.
    fakt ist: beides sind hier im board die wohl meistgehassten amps ever...
    das kommt nicht von ungefähr, sondern liegt hauptsächlich an der z.T. sehr schlampigen und schlechten verarbeitung, billigsten bauteilen und soundmäßig grenzt das von den herstellern teilweise schon an verarsche. also das preis-leistungsverhältnis ist grad beim MG unter aller sau....

    schau mal in den frontman-thread, da hab ich mal ein paar amps in der preisklasse 300 euro aufgelistet. ansonsten kann ich dir z.B. die trademark-amps von Tech21 empfehlen, die können wahnsinnig viel fürs geld...
     
  5. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 27.12.06   #5
    Wenn du lieber ein Stack hättest, dann kann ich dir aber auch den Tipp geben, dich mal im Gebrauchtmarkt umzusehen. Bis 300 € bekommst du ein wirklich geiles Top.
    Auf eBay z.B. werden öfters Fender und Marshall Kopien von Guyatone, Pearl, etc. angeboten. Aber auch 50 W Vollröhrenamps von Laney kriegste da recht günstig. :great:
    Ich hab meinen Plexi Clone für 220 € bei eBay geschossen und der haut mich um, wenn ich ihn aufreis und das nicht nur in Sachen Lautstärke. ;)
     
  6. Lynyrd Skynyrd

    Lynyrd Skynyrd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.126
    Erstellt: 27.12.06   #6
    Also ich hab den MG100DFX und der klingt wirklich nicht schlecht :)
    Aber aufm Gebrauchtmarkt findest du sicherlich besseres für den selben Preis, wie schon die Leute über mir ^^
     
  7. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.12.06   #7
    der klingt im vergleich zu was nicht schlecht ?? :D
     
  8. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 27.12.06   #8
    der gitarrist unserer schulband spielt über nen fender frontman, und der ist wirklich sehr übel. zum üben ist er glaub ich noch erträglich genug.

    der mg soll allerdings auch nicht besonders toll sein (milde ausgedrückt).

    Ich würd sagn: Tech 21 - Trademark 30
     
  9. Lynyrd Skynyrd

    Lynyrd Skynyrd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.126
    Erstellt: 27.12.06   #9
    Im Vergleich zu nem Marshall DSL 100 / Fender Deluxe Reverb / Peavey Roadmaster.
    Und das sind alles gute amps :rolleyes:
    Aber ist ja sowieso alles rein subjektiv ;)
     
  10. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.12.06   #10
    jo, hast recht ^^
    objektiv kann man sound eh nie sehen ^^
    alles definitions sach XD
     
  11. Lynyrd Skynyrd

    Lynyrd Skynyrd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.126
    Erstellt: 27.12.06   #11
  12. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 27.12.06   #12
    jaja, das gute video vom MG, hatten wir hier schon öfters in der diskussion...
    frag dich mal selbst, warum der External-Effects-Poti aufgedreht ist.
    ausserdem sehe ich da nirgends ein mikro vor dem amp. wenns auch ohne geht, frag ich mich warum ich bei jedem gig soviel zeit fürs abmiken verschwende. und wenns ohne mikro, also nur mit ner videocamera geht, frag ich mich, warum man bei den mitschnitten auf glubgigs mit ner videocamera nur bescheidene soundergebnisse bekommt.
    denk mal drüber nach, das ist n promovideo, mehr nicht

    ich hatte die matschkiste selbst, und sorry, ich kenn mich nun auch ein bisschen mit effekten aus, aber komischerweise konnte ich nicht mal ansatzweise ähnliche sounds rausholen.
     
  13. Lynyrd Skynyrd

    Lynyrd Skynyrd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.126
    Erstellt: 27.12.06   #13
    Ok sry wusste nicht, dass das Video schon oft in der diskussion war.
    Tut mir leid wenn ich den Amp zu gutgeredet hab ^^
    Naja jedem das Seine ;)
    Gruß Tobi
     
  14. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 27.12.06   #14
    naja soooo schlimm ist das mit dem video ja auch wieder nicht, es ist doch nur blöd wenn man das video sieht, sich denkt "wow alter, richtig fetter sound, den kauf ich mir" und dann kommt die böse überraschung wenn man die kiste aus dem karton holt und selbst nach tagelanger einstellarbeit nicht in der lage ist ähnlich klingende sounds rauszuholen, weil beim video vielleicht doch was im effektweg hing, und das ganze noch nachbearbeitet wurde.
     
  15. Manokill

    Manokill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.06
    Zuletzt hier:
    11.10.10
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.12.06   #15
    Joar im video klingt das dingen ja echt hammer xD
    wenn das wirklich der amp wäre ^^
    dann wäre das dingen en bissel teuerer ^^
     
  16. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 27.12.06   #16
    Hab hier mal ein besseres Video vom MG das wirklich real ist. Marshall's MG100DFX In The Gearwire Amp Lab | Gearwire

    Also wenn ich die WAhl zwischen nem Fender fm212 und nem MG100 habe dann würde ich aufjedenfall den MG100 nehemn. Ich denke mal wenn einem der Mg gefällt und man in günstig gebraucht bekommt ist es schon in Ordnung aber für den Neupreis hat er ein schlechtes Preis Leistungsverhältnis da man viel für den Namen zahlt. Ich für meinem Teil haben jedenfalls aus dem Kauf meines MGs gelernt. :rolleyes: :D
     
  17. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.12.06   #17
    wo könnte ich den mg100 gebraucht kaufen??
    sufu funktioniert nicht :(
     
  18. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 28.12.06   #18
    ebay?
     
  19. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.12.06   #19
    hab ic schon geschaut... da gibts einen mg100 als retourware aber keinen gebrauchten...
    der kostet 389€
     
  20. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 28.12.06   #20
    @Pat.lane:
    Wenn du dir das Video von Pitti anguckst, wirst du sehn, dass dort der MG sogar mit 2 Micros abgenommen wird und der Fx-loop nicht aktiv ist! Und da ist der Sound gut!...
     
Die Seite wird geladen...

mapping