Fender FM212R Problem

von Haubi#, 06.02.08.

  1. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 06.02.08   #1
    Moin.
    Hab nen prob mit dem besagtem Amp und zwar geht er manchmal einfach aus... Die Lampe leuchtet zwar nich aber es kommt nix mehr raus. Das problem tritt manchmal zwischendruch einfach auf und meistens auch wenn man ihn das erste mal anmacht.

    Hat einer ne Idee woran das liegen kann ?
     
  2. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 06.02.08   #2
    Obwohl das Lämpchen nich mehr leuchtet kommt nix raus? Komisch;)
    Haste mal alle Steckverbindungen gecheckt?
     
  3. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 06.02.08   #3
    Hallo,

    sind alle sicherungen heil?
    sind die volume/gain-potis alle aufgedreht bzw. in ordnung?
    gitarrenkabel?
    klinkenbuchsen?
    wie siehts mit der gitarre aus?

    überprüf mal die sachen...

    ansonsten schau mal ob ein lautsprecher einen weg hat oder bring ihn am besten zu techniker...
     
  4. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 06.02.08   #4
    Dann würde der Amp wohl kaum zeitweise ausgehen, oder?
     
  5. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 06.02.08   #5
    Frage: soll das "nich" "noch" heißen?? dann würde ich nämlich schätzen, dass entweder ein kabel kaputt ist, oder es einen wackelkontakt an der eingangsbuchse oder an der gitarrenbuchse gibt. wenn es "nich" heißt, versteh ich deine frage nich.

    sicherung drüfte unwahrscheinlich sein, dann geht die lampe auch mit aus.
     
  6. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 06.02.08   #6
    er geht 100%ig nicht "wirklich" aus, da die power LED noch leuchtet, dann ist er auf jeden fall in betrieb, ich vermute das problem in nem wackelkontakt...stimmt, die sicherungen sinds nicht...
     
  7. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 06.02.08   #7
    Sorry..dann hab ich das falsch verstanden..im ersten Post hat er ja geschrieben dass die Lampe aus is, was aber wohl ein Rechtschreibfehler war.
    Nix für ungut
     
  8. Haubi#

    Haubi# Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 06.02.08   #8
    jap sorry hab mich vertippt...

    Er gibt jetzt garnichtsmehr von sich :-/
    Hab ihn eben auch ma aufgemacht aber ich konnte da nichts erkennen hab nochmal alle verbindungen geprüft soweit ich es konnte aber nix...
    naja da muss wohl ein neuer her is eh scheisse das ding xD
     
  9. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 06.02.08   #9
    Ich hatte das selbe Problem mit einem Rathamp Twister. Genauso wie du deins beschrieben hast. Plötzliche Aussetzer, dann gings aber weiter. Irgendwann kam garnix mehr raus. Ich habe ein wenig rumgelötet dann ging er wieder ne weile. Letztendlich war er aber irgendwann tot.

    Letzte Woche grade habe ich ihn zum Hersteller geschickt. Die haben das für ca.50€ behoben. Die Spannungsversorgung von den OPVs war nicht in Ordnung.

    Also, für mich klingt das definitiv nach Werkstattarbeit. Ich denke du solltest ihn in Reparatur geben.
     
  10. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 07.02.08   #10
    ich würde dir auch empfehlen, ihn zu nem techniker zu bringen, denn das problem lässt sich sicherlich beheben. bei den platinenkonstruktionen findet man den fehler eh meistens nicht selbst, aber völlig kaputt wird er nicht sein.
    trotzdem: versuch es erstmal mit nem neuen kabel bzw. was noch außerhalb des amps genannt wurde und schau dann weiter.
     
  11. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 07.02.08   #11
    Falls es wirklcih nicht an Kabel o.ä. liegt - ab zum Techniker, i.d.R. ist das wirklich ein Kontaktfehler, 'ne kalte Lötstelle oder irgend so was. Hat er evtl. noch Garantie? Dann ab zum Händler ... Ansonsten, wie g'sagt, zum Techniker - durchgemessen isser schnell, dürfte nix allzu teures werden. Sicherheitshalber aber auf Kostenvoranschlag bestehen ;) Auch wenn Du mit dem Amp net wirklich zufrieden bist - reparieren und verkaufen dürft sich da wahrscheinlich schon noch lohnen ...
     
  12. Haubi#

    Haubi# Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.02.08   #12
    garantie hab ich natürlich leider nichmehr drauf sonst wär ich ja sofort zum laden gerannt...
    Nen kollege hatte aber auch ma nen FM212 wo die speaker durchwarn und ich denke ich werd dann einfach seine elektronik in meinem amp verbauen dann müsstes ja gehn ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping