Fender FM212R

von Waldgnurpf, 25.09.04.

  1. Waldgnurpf

    Waldgnurpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #1
    eine frage:
    is das teil auch für metal geeignet??

    €dit/ bin nich Waldgnurpf , bin ein kumbel
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 25.09.04   #2
    Das ist ein Fender Amp. Der ist gewöhnlich nicht gerade für deine brachiale Metalzerre bekannt. Eher für perlige Cleansounds. Also nur aus dem Amp wirste wohl keine gute Metal Zerre erwarten können. Vielleicht mit nem Verzerrer davor.

    Ich kenn allerdings Leute, die den Amp nicht so doll fanden, als sie ihn gespielt haben. Ich selber hab ihn noch nicht getestet, aber ich würd' meine Erwartungen bei dem Preis nicht so hoch schrauben, der Amp ist immerhin aus der Einsteigerserie von Fender.

    Probier ihn aus, aber für Metal wirst du wohl eher einen anderen Amp brauchen.
     
  3. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.09.04   #3
    Den Amp hat ein bekannter von mir. Naja... Clean klingt er ja noch ganz akzeptabel... aber bei Metalzerre geht er unter... einfach nur rauschen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping