Fender FM65R als Box?

von Stelze, 25.12.07.

  1. Stelze

    Stelze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    2.06.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 25.12.07   #1
    Heyho!

    Ich habe zum gestrigen heiligen Abend einen Spider III HD 150 bekommen, und würde ganz gerne schonmal einige Sounds für unsere Probe am Donnerstag ausprobieren. Problem ist: ich habe keine Box hier. Nun ist meine Frage ob ich meinen Fender FM65R einfach als Box nutzen kann oder fliegt er mir dann um die Ohren?
    Ich bin in der Hinsicht ein ziemlicher Laie.

    Ich bedanke mich jetzt schonmal für jede Antwort. ^^

    Gruß Max
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 25.12.07   #2
    Das HD 150 ist ein Top und der FM65 isn Combo denk ich jetzt mal ohne mich informiert zu haben. Zumindest beim FM212 sind die Lautsprecher fest verkabelt, da kommste also nicht ran. Du kannst nur durch den Line Out von deinem HD150 in den PowerAmp IN vom FM gehen, alles andere geht dann nicht wirklich gut. Bloß nicht vom Lautsprecherausgang des HD150 in den Eingang oder den PowerAmp In vom FM gehen, das gibt ein Feuerwerk, aber über den LineOut gehts sicherlich.
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 25.12.07   #3
    Und Silvester ist ja erst in 6 Tagen :D
     
  4. Stelze

    Stelze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    2.06.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 25.12.07   #4
    Danke schonmal ^^

    Und du meinst so kann ich es machen, @Onestone?
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 25.12.07   #5
    Sonst hätte er es wohl nciht gesagt :great:
     
  6. Stelze

    Stelze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    2.06.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 25.12.07   #6
    Stimmt wohl, aber ich will meinen Vertsärker nich wegblasen und gehe deshalb lieber auf Nummer sicher. ^^
     
  7. Stelze

    Stelze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    2.06.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.12.07   #7
    Entschuldigt bitte den Doppelpost, aber ich hätte noch eine Frage:

    Meine Crate Box G412 Sl hat 120 Watt, der Spider aber 150, kann ich beides trotzdem gefahrlos über den Boxen Ein- bzw. Ausgang verbinden? Soweit ich weiss haben beide die gleiche Impedanz.
    Und noch eine Frage, die Crate Box hat zwei Eingänge, Stereo und Mono, der Spider aber 2 Ausgänge (links rechts), muss ich das ganze dann mit einem Y-Kabel verbinden oder kann ich auch ein normales Boxenkabel nehmen ohne irgendwelche SOunverluste herbeizuführen?

    Vielen Dank schonmal. ^^
     
  8. Viper-Narr

    Viper-Narr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    497
    Erstellt: 26.12.07   #8
    also ich als bassist würds so machen ^^

    ein kabel vom top an den mono eingang vonner box, stereo is doch mein ich wenn man 2 tops über eine box laufen lassen will oder? (die dann praktisch in 2 x 12 geteilt wird)
     
Die Seite wird geladen...

mapping