Fender Frontman 212 oder Hughes u. Kettner Blue Edition 60R??

von Tobi91, 25.03.08.

  1. Tobi91

    Tobi91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #1
    Hallo,

    ich stehe gerade kurz davor mir einen Verstärker zu kaufen. Hab den H&K schon Probe gespielt und der gefällt mir klanglich einfach super. Vom Frontman hab ich keine Ahnung, hab ihn nur in dem Preissegment gefunden und finde ihn von der Ausstattung gut, mit Pedal und zwei Speakern.
    Kennt irgendwer von euch beide??
    Ich hab über den Fender gelesen, dass er ziemlich schnell kaputt gehen soll, also dass man immer irgendwas zum nachlöten hat^^

    Danke schonmal im Vorraus!!!
     
  2. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 25.03.08   #2
    wenn dir der H&K gefällt, dann nimm, den der Frontman hat ne relativ eigenartige zerre, entweder sie gefällt oder sie gefällt nicht, ich bin kein wirklicher fan von (was aber nichts heißen muss)

    also wie gesagt, wenn dir der H&K super gefällt, dann nimm den. oder am besten halt beide antesten.
     
  3. GuitarDom

    GuitarDom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Bad Kissingen
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    645
    Erstellt: 26.03.08   #3
    welche Musik willst du denn damit spielen??
    Also mir persönlich gefällt der H&K ziemlich gut, hab ihn auch schon probegespielt und fast gekauft aber dann doch lieber noch ne stange geld gespart und mir meinen Triamp geholt <3 Edition Blue wäre aber meine 2. Wahl gewesen und wenn ich wieder Geld hab kauf ich mir auch den noch für zu hause zum üben.

    mfg DOmi
     
  4. dearly_demented

    dearly_demented Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    14.03.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 26.03.08   #4
    Ich hab nen kleineren H&K Combo,alse den 15 R...Und kann den nur empfehlen..
     
  5. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 26.03.08   #5
    Hab den Frontman mit nem modifizierten H&K Warp Factor! Klingt auch ziemlich geil :)
    Die Ampzerre vom Fender kannst du aber in die Tonne treten ;)
     
  6. dearly_demented

    dearly_demented Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    14.03.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 26.03.08   #6
    Den hab ich damals für 20€ beim Thoman kriegt, den Warp Factor xDD
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 26.03.08   #7
    Im Zweifel würde ich auch zum H&K greifen - nicht nur klanglich, sondern auch wegen der Sympathie und dem Kundenservice ;)
     
  8. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schauenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 26.03.08   #8
    Sorry, Doppelpost


    Bitte Löschen :)

    Danke ;)
     
  9. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schauenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 26.03.08   #9
    Na ist doch suoer, wenn er dir gefällt, warum suchst du denn dann noch einen anderen raus? ICh an deiner Stelle würde ihn nehmen, wenn er dich doch überzeugt hat :) ;)
     
  10. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 26.03.08   #10
    Hallo
    Der Edition Blue ist einfach nur Gut!
    Ausser bei Heavy da sollte man was vorschalten.
    Gruß
    Hartmut
     
  11. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 26.03.08   #11
    Sxxxxxs auf den Treter und die 2 Speaker! Dir gefällt der H&K, dann kauf den! Der Taster und die 2 Speaker werden dir den von dir gut befundenen H&K-Sound auch nicht machen können!

    :great:
     
  12. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 26.03.08   #12
    Hallo Tobi,

    ich würde Dir auch zum H&K raten.
    Angespielt hast Du ihn ja schon und weißt was er leisten kann - und was nicht.
    Er ist auf jeden Fall voll bandtauglich und kann sich gut durchsetzen.
    Solange es nicht in die Metal Ecke gehen soll bist Du damit sehr gut bedient.

    Gruß
    Andreas
     
  13. T-Rex

    T-Rex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    360
    Erstellt: 26.03.08   #13
    Das einzige wofür der Fender taugt ist imho die Verstärkung eines Multis. Das kann das Teil aber richtig gut. O.K., O.K., der cleansound ist auch gut.... .

    SoLong
    T-Rex
     
  14. Tobi91

    Tobi91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #14
    Also Heavy Metal will ich mit ihm bestimmt nicht spielen, taugt mir persönlich gar nicht.
    Ich klemm mich lieber an die Paula und spiel Classic Rock.
    Und nachdem er mit dem doch recht fetten Ausgangssignal von ner Gibson Custom mehr als klar kommt, wirds der H&K auch werden!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping