Fender Highway oder Deluxe Lonestar für Distortion sounds??

  • Ersteller Megadrive
  • Erstellt am

Butzenqualm
Butzenqualm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.22
Registriert
26.03.08
Beiträge
1.766
Kekse
10.870
Eigentlich haben bei Gitarren von den Pickups her sehr viel Dampf. Die die SCs der Highway machen schon fast mehr Dampf als man das von einem SC gewohnt ist, den Atomic Humbucker kenn ich aber leider nicht.
Groß anders sieht das bei der Lonestar auch nicht aus, aber sie hat "nur" 21 Bünde und diese sind auch Medium Jumbo.
Die Highway dagegen 22 und richtig fette jumbo Bünde.
Du musst die beiden im direkten Vergleich spielen, weil es wahrscheinlich vom Sound her keine riesigen Unterschiede gibt. ;)

Greetz
Butze
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
hallo zusammen,
ich wollte fragen welche Gitarre besser für Punkrock und andere Distortion sounds ist.
1.Fender Higway Strat

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...W-Trans.-Wine-incl.-Gigbag/art-GIT0009103-000

oder 2. Fender Deluxe Lone Star

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fender-Deluxe-Lone-Star-Strat-RW-BK-Black/art-GIT0012167-000
Und es muss unbedingt ne Strat sein, gelle?
Wenn nämlich nicht, würd ich für deine Art Soundvorstellung eine P90-bestückte Gitarre vorziehen...
 
M
Megadrive
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.15
Registriert
11.08.09
Beiträge
14
Kekse
0
Also ne strat sollte das ja schon sein. Deswegen ja auch die beiden Modelle.
 
jf.alex
jf.alex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.06.16
Registriert
27.07.09
Beiträge
4.639
Kekse
40.967
Ort
Frankfurt
Ein Humbucker wirkt bei höherem Gain bekanntlich brummunterdrückend. Für Metal, Palm Mutes und High Gain ist eindeutig die Lonestar vorzuziehen.

Mir persönlich liegt die Highway viel mehr. In einer meiner Eigenbau- Strats sind Highway- Pickups und ein Highway- Hals verbaut.

Alex
 
C
cucumbeer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.14
Registriert
10.07.06
Beiträge
58
Kekse
0
Ein Humbucker wirkt bei höherem Gain bekanntlich brummunterdrückend. Für Metal, Palm Mutes und High Gain ist eindeutig die Lonestar vorzuziehen.

Er hat doch eine HSS Highway One verlinkt ?

Ich würde mein Auge und meine Hände (Optik und Spielgefühl) entscheiden lassen.
 
Knister
Knister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.11
Registriert
18.12.06
Beiträge
219
Kekse
178
Ort
Borgholz
Vor der gleichen Frage stehe ich im Moment auch.

Ich war letze Woche bei Musik-Schmidt in Frankfurt und hab mal die Highway One Strat (HSS) und eine American Standard (auch HSS) angespielt. Mir persönlich hat die Highway One von Klang besser gefallen. Als ich dann wieder zu Hause war hab ich dann die oben erwähnte Deluxe Strat gesehen und mich natürlich geärgert, dass ich die nicht angespielt habe^^
Aber nunja...die Highway One ist meiner Meinung nach eine super Gitarre :)

Lg, Knister
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben