Fender P Bass Pickups original oder Fälschung?

von bububaer1, 29.11.07.

  1. bububaer1

    bububaer1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.10
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #1
    habe mir am wochenende auf flohmarkt Tonabnehmer gekauft. der
    händler meinte, es wäre original fender Preci Pickups.
    binmir aber nicht ganz sicher.
    sie haben keine Prägung oder S/N nummer unten drunter.

    kann mir jemand was dazu sagen.
     

    Anhänge:

  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.11.07   #2
    Nimm mal die Kappen ab und mach ein Foto von der Rückseite der PUs, dann sieht man vielleicht mehr.

    Gruesse, Pablo
     
  3. bububaer1

    bububaer1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    10.11.10
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.07   #3
    hier mal das foto.
    wie man sieht, ist hinten keine prägung oder sonstiges. bin mir halt aber auch nicht sicher ob das normalerweise bei fender PUs der fall ist.
     

    Anhänge:

  4. Oile

    Oile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 02.12.07   #4
  5. Oile

    Oile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 02.12.07   #5
    achso mein kumpel hat sogar noch den kaufzettel davon, ich bescheiße schon keinen!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping