Fender Special Run

von Libertine, 21.07.05.

  1. Libertine

    Libertine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    25.09.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #1
    hallo leute! diese gitarre hab ich mir im musikgeschäft zurücklegen lassen : http://www.fender.de/hot_&_limited.htm
    Sie kostet 570 euro. Die leute im musikgeschäft meinten sie wär der "knaller" und die gibst nur 100 mal in europa. Angespielt hab ich sie auch schon und sie klingt sehr geil, nur ist es meine erste egitarre, die ich in er hand halte deswegen kann ich den sound nicht so gut einschätzen.
    Weiß jmd was über die gitarre oder hat er sie vllt? Ist sie nach den details ihr geld wert? Gibts es bessere alternativen in der preislage? danke im vorraus! konstantin
     
  2. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 21.07.05   #2
    jo, scheint ne etwas getunte Mex Std zu sein, aber sieht ja schonmal nett aus:

    das problem ist folgendes:

    Was bringt es dir, wenn ein Profi dir sagt, ob ne Gitarre gut oder nicht so gut klingt, wenn du sie nicht spielen kannst/oder Sound Unterschiede nicht raushörst? SoundNuancen sind doch dann auf längere Frist erstmal nicht ausschlaggebend. im Zeitalter von EBay kann mit fortgeschrittenem Können immer noch verkauft und gewechselt werden. Wenn du dich wohlfühlst, dann nimm sie, oder lass sie dir mal vorführen z.B. im Vergleich zu ner USA Strat oder ä.

    Dave

    PS: Im übrigen: Optik ist eine Sache, wenn sie genau so klingt wie ne günstigere Mex Std. würd ich mir das-gerade im AnfängerStadium-auch malüberlegen!
     
  3. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.07.05   #3
    was ist an der eigentlich anders als bei einer standard? ausser der Farbe natürlich.

    ausschauen tut sie gut. aber nur weil einer im musikshop grad begeistert ist würde ich sie mir nicht kaufen! die sind oft begeistert und drei monate später erzählen sie dann, dass die eigentlich doch nicht so besonders war :rolleyes:

    ich würde die und andere strats anspielen und schauen welche am besten klingt. wenn sie für dich alle gleich klingen achte drauf welche am besten in der hand liegt. nur weil es sie nur 100x gibt heisst das nicht dass das die beste für dich ist
     
  4. Libertine

    Libertine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    25.09.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.05   #4
    danke schon mal! in der beschreibung steht ja am anfang was von flame maple top. heißt das der köörper der gitarre damit beschichtet ist? wirkt sich das auf den sound aus oder ist das nur schickschnack der die gitarre teurer macht? Und ads fingerboard ist ja aus einem dunklen holz, rosewoood heißt das glaub ich, ich hab gehört das macht den klang der gitarre etwas dumpfer und wärmer, stimmt das? wäre das hellere holz besser geeignet für perkussivere sachen wie funk?
     
  5. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 22.07.05   #5
    Teoretisch müsstest du ein besseres Attack haben (der Grund warum der Starthals aus Ahorn ist ;) ), wäre ne überlegung wert. Wenn auchnoch Seymour Duncan PUs verbaut wurden wäre sie auf jeden Fall ihren Preis wert.

    Lass sie dir wirklich mal vorführen.
     
  6. Libertine

    Libertine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    25.09.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.05   #6
    Also macht das griffbrett aus rosewood den sound dumpfer? aber der ahornhals ist ja eigentlich bei allen strats vorhanden oder? und was sind staggered polepieces?
     
  7. Andrew2-strat

    Andrew2-strat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    7.04.14
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 23.07.05   #7
    Würde eher sagen " weicher " .
    Der Ahornhals kling etwas "spitzer " .
    Gibt`s Glaubenskriege drüber !

    Ja. Grundsätzlich aus Ahorn ( Maple ), nur das Fretboard ( Fingerboard ) ist dann aus Palisander ( Rosewood ).

    staggered : Im Zusammenhang mit Tonabnehmern die Bezeichnung für gestaffelte Längen der Polepieces. Durch "Staggern" können Lautstärkeunterschiede der Saiten kompensiert werden
    polepieces : Metallstäbe im Tonabnehmer, die in den Magnetkern reichen
    ( Bin jetzt nicht soooo der Technikfreak ! Aber wenn du auf die PU`s schaust , siehst du , wie unterschiedlich die am Bridge -Middle - und Neck angeordnet sind )

    mfG
    Andre
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 23.07.05   #8
    hmm... standrad stratocaster... das is auch mal n niedlicher schreibfehler :D
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 23.07.05   #9
    flamed maple ist eine holzart....maple=ahorn... flamed sind diese "Streifen " dadrin...is also optik.

    klingen tut alles irgendwie anders....aber ich glaub zwischen maple und flamed maple dürfte man keinen unterschied hören, nur messen können ;)

    in diesem fall trägt es wa szum klang ebi weil es ein erle korpus ist und durch das flamed maple oben drauf (decke=top) isses halt kein kompletter erlenkorpus...

    wennsie dir gefallen hat (das merkt man selbst als anfänger, ob einem ein klang gefällt oder nicht), dann nimm sie. falsch macht man mit der garantiert nichts. auch wenn evtl. der preis etwas höher wegend er limitierung ist..was aber den wiederverkaufswert auch wieder etwas höher macht... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping