Fender Squier Affinity Fat Strat - RW

von Colonel.Smith, 24.01.05.

  1. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #1
  2. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 24.01.05   #2
    Ich hab, weil mir die Strat-Form sehr gefällt, immer mal wieder ein paar Squiers angespielt. Muss aber sagen, dass ich von der Affinity-Serie insg. extrem abraten würde. Bei vielen Exemplaren sind mir etliche Details in der Verarbeitung negativ aufgefallen, und vor allem fand ich sie klanglich sehr "dünn". Trocken gespielt natürlich - dass die PUs, Mechaniken, Elektronik etc. in der Preisklasse nicht das Gelbe vom Ei sind, iss eh klar ...
    Die Squier Standards fand ich dagegen überwiegend sehr empfehlenswert. Da stimmt die klangliche Substanz einfach, und auch verstärkt ist der Klang recht brauchbar. Später vielleicht noch andere PUs rein, Rockinger z.B., und man hat ne sehr ordentliceh Gitarre!
     
  3. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #3
    wo
    ich vor ne jahr angefangen hab wollte ich mir die auch holen und gleich nach meinen post im vorum so 15 minuten später waren da 10 posts drin das ich mir die ja nich holen solle ^^
    naja ich hab mir dan nen yamaha erg 121s geholt die is ziemlich geil ^^
    die hab ich jetzt noch und spiel auch drauf mehr als auf meinen fender usa strat ^^
    setz dir lieber ein limit von 200 mindestens also ab 200 ^^
    weil die darunter nich so imho nich so gut sind da gab es nur eine die mir geraten wurde und den namen weiss ich net mehr
     
  4. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #4
  5. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #5
    tjo
    die wollte ich auch die hab ich mir nur net geholt weil sie mir bei meinem händler zu teuer war ^^
    über die wurde nur wegen dem korpus holz gemeckert
    naja aber wie ich oben geschrieben hab und das wird dir hier fast jeder sagen : yamaha ^^
     
  6. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #6
    Ich weiss nicht, Yamaha fällt für mich aus nem Prinzip welches ich selber nicht beschreiben kann irgendwie raus.

    Aber mich würde das wegen der ersten die ich gepostet habe wirklich mal interessieren, ob die wirklich so grottig schlecht ist, denn so viel Geld habe ich auch nicht, und ich muss langsam wechseln, meine derzeitige Harley-Benton besitzt einstweilen durchaus die Fähigkeit, mich leicht verrückt zu machen. ;)
     
  7. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #7
    Hol dir lieber die Standard! da has du eindeutig mehr von. Die sind normalerweise nicht schlecht verarbeitet und die Tonabnehmer kann man später noch tauschen wenn einem die Standards nicht gefallen. Die Affinity Serie ist leider totaler schrott. Davon würde ich abraten.


    Max

    P.s: Ich kann dich verstehen, ich mag Yamaha auch irgendwie nicht.
     
  8. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #8
    Mhm...
     
  9. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Sehr einfallsreicher Post! Wir sind hier kein Chat sondern nen Forum und dazu gehört es schon nen sinnvollen Satz in seinen Post zu schreiben :eek: .



    Max
     
  10. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 24.01.05   #10
    Hallo du,

    ich hät was für dich was it sicherheit für dich sinnvoller wär als ein haufen geld bei Squier zulassen, lies es dir durch und bei Gefallen Mail na mich!


    Also n' paar Daten:

    -Erle Solidbody (Class AA, also 5Jahre abgelagert)

    -Ahron Hals

    -Palisander Griffbrett

    -verkapselte Mechaniken

    -Metallteile alle vergoldet (gehen etwa sins Silber über da leicht abgegriffen, aber das schreckt ja nicht ab VINTAGE!)

    -2 Single-Coil und 1 Humbucker

    -Das Tremelo von ihr ist etwas globiger als das normale Fender Vintage Teil, deshalb besitzt sie ein längeres Sustain und mehr Farbe im Ton.

    -Knochensattel(wie Fedner Vintage von 54')

    Sie ist Klarlack lakiert und hat ein Perloid Schlagbrett (bei fender Aufpreis!).

    Gebaut wurde von Stefan Carson Custom Made, also ein sehr edles teil, bin damals über einen Freund billig ran gekommen, und hab sie sofort gekauft, da ich den Klang schöner empfand als bei ner echten Fender, aber ich hab zu der Zeit noch sehr viel Nirvana usw. gespielt, deshalb gebe ich sie nun ab, denn ich geh zur Zeit eher in die Jazz bis Reggaegegend!


    Unter der Hand wie gesagt hab ich etwas über 500€ bezahlt, der Marktpreis lag bei etwa 700-800€!


    Also die Gitarre zu verkaufen tut mir echt weh, aber ich brauch bissel geld für Amp!

    Deshalb mein Vorschlag, Preislich so um die 250€

    cioaie

    Flo

    P.S.: Bei Kontakt Mail an mich! FlorianHecker@gmx.de

    P.S.S.: Bilder und en Soundbeispiel kann ich dir gerne senden, einfach sagen was du willst, also auch z.B. eher was von Nirvana mit distortion oder mal was reggae mässiges oder so!
     
  11. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #11
    Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Ich dachte laut nach.

    @PerregrinTuk:

    Ich finde, dass hört sich generell nicht schlecht an, aber das Geld für eine neue Gitarre krieg ich wohl erst um März/April/Mai oder noch später rum richtig zusammen, sorry.
     
  12. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 24.01.05   #12
    Dann warte besser bis März.
    wie oben schon erwähnt ist die Affinty wirklich fürn...
    ich selbst hab ne Standard, die hat auch ne ordentliche Verabeitung, und Hardware.
    (die neue Serie)

    Und zwar DIESE hier

    gibts schon ab 230.-
    und in verschiedenen Ausführungen.

    z.b THAT ONE

    die quäle ich selbst täglich :)
     
  13. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  14. Colonel.Smith

    Colonel.Smith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #14
    Naja ich hab ja schon eine ;)
    Mal gucken, die Entscheidung wird wohl in Richtung Fender Standard Fat Strat gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping