Fender Squier Bullet Strat!

von Guru, 07.03.05.

  1. Guru

    Guru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #1
    Ich spiel seit einiger Zeit Bass und würd mich jetz auch gern mal an einer E- Gitarre versuchen. Ich such nun eine die den 130 Euro Bereich nich überschreitet!

    Könnt ihr mir da welche empfehlen? Ich weiß das man in dieser Preisklasse kein besonders gutes Teil erwarten kann. Aber eine wo die die Bünde einigermaßen sauber klingen, wäre schon nicht schlecht!

    Ich hab schon mal geguckt und hab das hier gefunden:
    Fender Squier Bullet Strat
    Hat die schon mal jemand angespielt! Wie ist die so?

    Dann hab ich noch was von ner neuen Marke gehört, is auch super billig und nennt sich "Collins". Hat die einer schon mal angespielt?
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 07.03.05   #2
    Die Squier ist für den Anfang und für den Preis wirklich ok!
    Welche vielleicht auch noch zu empfehlen wäre, ist die "Yamaha Pacifica 112"...
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 07.03.05   #3
    die ist tierisch beschissen :D


    ich hab ne squier aus der bullet-serie. ist zwar schon 9 jahre alt, aber.....miserabel verarbeitet!!
     
  4. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 07.03.05   #4
    Bullet und Affinity sind imho miserabel, wenigstens ne Squier Standard sollte es schon sein.
    Für 130€ gibts auch keine vernünftige Einsteigergitarre. 200€ sind imho die absolute Schmerzgrenze.
     
  5. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 07.03.05   #5
    Die Gitte is eigentlich ganz ok... nur den Neck PU fand ich schlecht...

    Falls du noch Interesse hast, ich verkauf eine ^^ ==> PM an mich...
     
  6. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 07.03.05   #6
    Habe mir damals auch eine Strat aus der Bullet Serie geleistet ... für den Anfang ist das sicher eine prima Gitarre ... insofern man am Instrument Gitarre ansich "Lust" gefunden hat kann man sich ja immer noch eine bessere leisten ...

    Hier sind jedenfalls ein paar Dinge, die mit im Laufe der Zeit (gut 10 Jahre!!!) doch etwas negativ aufgefallen sind:

    - Die Gitarre ist im Verhältnis zu baugleichen Stratocaster Serien mit selektierten Hölzern recht schwer. Das lässt auf einen schlechten Trocknungsgrad des Holzes schließen.
    - Der Hals ist zwar recht gerade, jedoch gibt es in den höheren Lagen Probleme. Die Töne fallen recht schnell ab.
    - Die Dots sind nicht exakt mittig im Fretboard eingesetzt.
    - Der Bunddrat ist und das Fretboard ist von der Qualität recht miserabel. Beide sind viel zu weich.
    - Die Single Coils sind recht anfälltig gegen Korrosion. Zu einem Tausch der PU's gegen hochwertige Modelle würde ich jedoch abraten.
    - Die Halstasche ist ist schlecht gefräst. Bei der Abnahme des Halses erkennt man sehr gut die Nacharbeiten, die an der Gitarre vorgenommen worden sind.
    - Das (abgeschliffene) Holz des Korpus ist sehr offenporig. Damit sich diese Stellen nicht durch den später aufgetragenen Lack drücken werden sämtliche offenporige Stellen mit Hölzspachtel beigearbeitet. Sehr stark wird die Holzspachtelmasse an den beiden Cutaways verwendet.
     
  7. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 08.03.05   #7
    Hi,

    also 'ne Bullet-Strat habe ich selber, der totale Schrott - die matscht einfach viel zu sehr. Wenn du für den Preis 'ne Gitarre mit 'nem vernünftigen Sound willst, die auch von der Verarbeitung her O.K. ist, dann hol dir 'ne SX (Strat/Tele). Mit meiner SX Tele bin ich voll zufrieden, vom Sound her sind das meilenweite Unterschiede zur Bullet-Strat. Die Tele klingt viel differenzierter mit viel mehr Sex...SX wird übrigens mittlerweile schon ziemlich oft in diversen Foren hier empfohlen, auch wenn es immer wieder Leute gibt, die sie als Schrott bezeichnen - kann ich persönlich absolut nicht nachempfinden...
     
  8. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 08.03.05   #8
    ich habe auch eine bullet strat aber meine ist echt nicht schlecht verarbeitet...
    vom sound her denke ich ist sie schon eher schlecht aber von der bespielbarkeit gefällt sie mir total
    und ... schwer ist meine auch nicht
    ein nachteil ist noch das die nicht besonders stimmstabil ist
     
Die Seite wird geladen...

mapping