fender squier tele - kauf?

von sonni, 11.09.06.

  1. sonni

    sonni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #1
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Der Unterschied zwischen den beiden augenscheinlich gleichen Gitarren ist der, dass die Butterscotch-Tele aus der Affinity-Serie von Squier ist. Die WalnutSatin-Tele ist aus der Squier-Standard-Serie. Das ist ein Unterschied wie etwa ein Peugeot 206 verglichen mit einem Peugeot 207.
    Bei den beiden Tele unterscheiden sich zum Beispiel die Hölzer, aus dem die Korpusse gefertigt sind. Auch einzelne Hardware-Teile (Bridge z.B.) sind bei der Tele im Walnut-Satin-Finish höherwertiger als bei der Butterscotch-Tele. Die Walnut-Satin-Tele hat übrigens einen Bund mehr.

    Der Preisunterschied ist schon gerechtfertigt, es ist zwar beides Squier, aber es sind zwei verschiedene Modelle.

    Greets :)
    Ced
     
  3. sonni

    sonni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #3
    ah danke soweit
    und is die im walnut design einigermassen gut? spiele seit einem jahr. also nicht soo viel - aber will jetz mal was gescheites, weg von dem monsterbilligem sch***.
    für welche stilrichtungen ist eigentlich eine telecaster geeignet?

    lg
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.09.06   #4
    Wenn es eine von den beiden sein soll, dann würde ich dir zu der Walnut-Satin-Tele raten. Dennoch ist bei einer Onlinebestellung ein gewisses Risiko dabei, da Gitarren in der Preislage Qualitätschwankungen unterliegen und du sie vorher nicht anspielen kannst. Okay, du kannst sie zurückschicken, wenn sie dir nicht gefällt.
    Alternativ könnetest du dir auch mal eine Yamaha Pacifica anschauen, oder eine Cort X2 (evtl. auch eine Cort X6).

    Und wenn du ein vernünftig sortiertes Musikhaus in der Nähe hast, dann schau dich auch mal da um. Da kannst du ggf. auch mehrere Gitarren direkt vergleichen.

    Greets.
    Ced
     
  5. sonni

    sonni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.06
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.06   #5
  6. _666_MARTIN_666_

    _666_MARTIN_666_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    18.09.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    nähe Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.06   #6
    ich persönlich mag den sound voner tele nich so, is mir zu metallisch, aber is geschmackssache, wenn du noch keine angespielt haste solltest du es tun
     
  7. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 18.09.06   #7
    dir werden jetzt ALLE zur lite ash raten. ist quasi die forenempfehlung. ich sag da mal nichts zu, hatte noch nie eine in der hand
     
  8. Raven-Lady

    Raven-Lady Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    128
    Ort:
    ~CH~
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    363
    Erstellt: 19.09.06   #8
    Also ein Schüler von mir hatte mal ne Squier-Tele, und die hat mich schon vom Sound her nicht überzeugt. Die Verarbeitung war schlecht, dh. die Bundstäbe waren nicht abgerundet, man konnte sich da schnell verletzen.
    Wenn Du auf Tele stehst und seit 1 Jahr Gitarre spielst, dann such Dir eine Mex. Tele. Die klingen wie die alten Tele. Später, kannst Du ja die Hardware austauschen und hast ne Profi-Gitarre...
    Aber am besten testest Du mal ein paar in einem Geschäfft aus und suchst Dir dann die Richtige aber gebraucht...

    Greetz: Raven-Lady
     
Die Seite wird geladen...

mapping