Fender Strat Lite Ash: Eure Meinung?

von hugo2004, 04.05.06.

  1. hugo2004

    hugo2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #1
    Hi!

    Was haltet Ihr von dieser Special Serie? Suche ne günstige Strat.
    Wie ist die Verarbeitung (made in Korea) ?

    Gruß Hugo
     
  2. brummbrumm

    brummbrumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 04.05.06   #2
    Moin Hugo2004 ;-)


    Benutz doch einfach mal die Suchfunktion da wirst du jede menge Meinungen über die ash finden!
     
  3. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.05.06   #3
    Hi!

    Ich spiele diese Gitarre jetzt seit etwas mehr als einem Jahr. Ich kann über das Preis-/Leistungsverhältnis nur Porsitives sagen. Unser anderer Gitarrist spielt eine Amerika-Fender-Strat und der ist auch immer begeistert von der Lite-Ash. Denn: die SD-PUs machen für eine Stratocaster mächtig Druck (verglichen mit anderen Fender-SCs). Ich meine auch, dass sich die Störgeräusche auch sehr in Grenzen halten.

    Ich spiele auch noch eine Epi-SG-400, die eigentlich immer meine Hauptgitarre war, muss aber ehrlich sagen, dass die Lite-Ash flexibler ist. Auch sind Rock-Stücke a´la AC/DC oder Free kein Problem. Kommt natürlich auch auf den Amp an ...

    Aber von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung

    Gruß Axel
     
  4. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 05.05.06   #4
    Mein bester Kumpel (sollte dort bald mal Zweitwohnsitz anmelden) besitzt obige Gitarre mit einer wundervollen Maserung.
    Die Gitarre ist absolut 1A - besonders wenn man sich das P/L-Verhaeltnis anschaut.

    1.Echter Hingucker
    2.Typische Strat-Vorteile: Leicht, ergonomisch, sehr schoenes Griffbrett (das ein wenig strat-untypisch)
    3.der absolut klassische Stratsound, es knopflert aus allen Knopfloechern
    4.PU's und Verarbeitung astrein

    Wenn er die nicht schon haette, kaem man glatt in Versuchung:D
     
  5. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 05.05.06   #5
    Kann ich so nur unterschreiben.

    Die Gitarre war meine erste 'richtige' Gitarre.
    Alles, was ich mir von einer Strat gewünscht habe,
    hat diese Gitarre erfüllt, echt klasse.

    Leider steht sie nun zum Verkauf da ich
    eine neue habe und Geld brauche.
     
Die Seite wird geladen...

mapping