fender strat reverse headstock

von -seb-, 01.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. -seb-

    -seb- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.08
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    703
    Kekse:
    441
    Erstellt: 01.11.08   #1
    hallo,
    hab mir überlegt mir ( für meine verhältnisse^^ ) ein etwas teurer gitarre zu zulegen. und zwar handelt es sich um die oben genannte und zwar ist das diese http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-GIT0013049-000 ... jetzt wollte ich wissen, weil die is ja für eine fender stratocaster noch recht günstig im neuen zustand... und ich hab gehört die mexiko modelle sollen nicht so gut sein.... geht die reverse headstock eher in die richtung mexiko oder kann man damit richtig was her machen... zum musik stil... der geht in die richtung rhcp, deep purple usw.. falls ich da jetzt irgend einen mist verzapft hab bezüglich mexiko strat belehrt mich eines besseren^^
    ist die oben genannte gitarre ihren preis wert? und unterscheidet sich die eigentlich von anderen "normalen" strats bis auf den kopf halt???
    danke schon ma im vorraus....

    Gruß

    ProcoRAt
     
  2. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 02.11.08   #2
    Unterscheiden tut sie sich nicht wirklich, da die Gitarre, soweit ich weiß, die legendäre Strat von Jimi Hendrix imitieren soll (Er spielte ja eine Rechthänder als Lefty). Da dürfte nur der Kopf "umgedreht" worden sein.
     
  3. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.677
    Kekse:
    8.987
    Erstellt: 02.11.08   #3
    Die Strat ist ihr Geld auf jeden Fall wert, weil die ganzen Classic Modelle echt gut sind.
    Es gibt eigentlich keinen Unterschied zu der normalen Classic Serie außer die Kopflatte.
    Wenn sie dir gefällt, solltest du dir sie holen, weil 489€ ein echt guter Preis ist. ;)
    Zu deiner Stilrichtung allá Chili Peppers, würde es auch super passen.
    Eventuell solltest du mehrere Modelle antesten, weil es meistens Qualitätsschwanckungen gibt.
    Hier gibts auch ein Review: https://www.musiker-board.de/vb/rev...r-mex-classic-68-strat-reverse-headstock.html
     
  4. capridriver

    capridriver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.08
    Zuletzt hier:
    16.09.20
    Beiträge:
    1.914
    Ort:
    Am Fuße des Westerwaldes
    Kekse:
    9.944
    Erstellt: 02.11.08   #4
    ...doch, einen Unterschied gibt's noch: Der Steg-Single-Coil is "andersrum", in Anlehnung an die umgedrehte Hendrix-Strat, was meiner Meinung nach aber durchaus Sinn macht. Die Klampfe ist gut, habe auch schon mit dem Gedanken gespielt...der Preis ist der Hammer und die Optik mal was anderes...Gruß Alex.
     
  5. underthegun

    underthegun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    20.06.12
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hauptstadt
    Kekse:
    369
    Erstellt: 03.11.08   #5
    hi,

    ..ich kann dir die gitarre empfehlen...ich habe sie mir vor einiger zeit gekauft und bin sehr zufrieden damit.
    ist eine strat...nicht mehr und nicht weniger....und für den angebotenen preis ein sehr guter deal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping