Fender Stratocaster American Special oder Deluxe ?

von Carsten187, 10.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Carsten187

    Carsten187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.17   #1
    Hallo liebes Forum,
    Ich brauche da etwas Hilfe bezüglich eines bevorstehenden Kaufes.
    Ich hab da die Möglichkeit eine Stratocaster zu kaufen war anfangs auch stark angetan von dieser ( in Sachen bespielbarkeit, habe sie jedoch nicht ausgiebig am Verstärker getestet)und hab mich etwas schlau gemacht da ich noch nicht allzulange in der Musikwelt zuhause bin... Naja und dann laß ich das es relativ unbeliebte N3 Pickups verbaut sind und das diese den Sound nicht zum unbedingt positiven verändern.
    Jetzt bin ich am überlegen mir eine American Special zu gönnen da diese doch eher dem echten Stratsound dran ist, was denkt ihr von euren Erfahrungswerten etc. Ich weiß es ist alles subjektiv aber nen zusätzliche Meinung tut immer gut
    Naja und schöner ist die Deluxe meiner Meinung nach auch was das ganze nicht einfacher macht......
    Ach und die Deluxe wäre gebraucht bei knappen 1300....
     
  2. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    1.609
    Kekse:
    7.171
    Erstellt: 10.01.17   #2
    Versuch am besten beide zu testen, ausgiebig und am besten mit der art von amp, die du selbst hast.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    11.378
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.397
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 10.01.17   #3
    Die gebrauchte Deluxe ist zu teuer. :)
    Und warum, wenn schon gebraucht, keine American Standard?
    Ich persönlich finde die Noiseless PUs nicht gut, aber das muss man einfach ausprobieren.
     
  4. Carsten187

    Carsten187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.17   #4
    Das mit dem antesten geht leider nicht jedenfalls nicht mit meinem Amp(Hughes and Kettner Tubemeister 18Top) und da ist für mich auch das Problem. Bekommt man die Standart auch noch in Sunburst ? Und du sagst die ist zu teuer, also die ist fast wie neu, selbst dann noch?
     
  5. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    11.378
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.397
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 10.01.17   #5
    Von der Farbe können wir nix wissen, da müsstest du uns schon mit ein paar mehr Informationen beglücken. :D
    Was genau strebst du an? Welche Stratocaster genau hast du im Blick? Wie lange spielst du schon? Band oder Wohnzimmer????
     
  6. Carsten187

    Carsten187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.17   #6
    ja stimmt schon blöde Frage , hab die bloß nicht in der Auswahl wie erhofft gefunden weil ich die dann doch schon in neu kaufen wollte.. Also zuhause spiel ich meist Blues Rock und mit meinen Jamfreunden meist Stonerrock und härtere Sachen aber auch mal Jazz dafür hab ich aber schon ne Ibanez aus der Artcore Serie und ne Yamaha Strat mit Humbuckern.... Also Wohnzimmer und Proberaum... Spiele seit so ziemlich genau 3 Jahren und von der Strat lieb ich halte diesen bestimmten Ton kann ich schlecht beschreiben und die Strat sollte halt singelcoils haben und naja halt ne schicken Strat :)
    Mein Kopf sagt mir irgendwie die Deluxe muss besser sein weil die ja neu viel teurer ist wie ne Special oder Standart aber vielleicht denk ich da noch zu geblendet.....
     
  7. Canyon

    Canyon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.13
    Zuletzt hier:
    22.11.17
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    260
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.01.17   #7
    Die standard gibt es auch in sunbrust.
    Müsste so bei 1200 liegen.
     
  8. Carsten187

    Carsten187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.17   #8
    Ja hab gerad etwas danach gesucht die ist ja quasi ein Auslaufmodel :( . Find die recht schick und könnte ich mir auch in meinen Händen vorstellen :D
     
  9. Canyon

    Canyon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.13
    Zuletzt hier:
    22.11.17
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    260
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.01.17   #9
    Alternative, gibt's auch im klassischen sunbrust...Wobei vielleicht gefällt es dir auch so wie unten auf abgebildet. Liegt preislich aber nochmal ein Stück höher.
    Fender AM Pro Strat MN SSB

    • [​IMG]
     
  10. Carsten187

    Carsten187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.01.17   #10
    Ich habe mich schon von 500€ auf 1300€ hochgeguckt bekomm ich Ärger mit meiner besseren Hälfte weil ich zuviel will/ kaufe :D Aber genau meine Farbe und bei den Standart ist die Auswahl schon etwas mau geworden...
     
  11. Canyon

    Canyon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.13
    Zuletzt hier:
    22.11.17
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    260
    Kekse:
    612
    Erstellt: 10.01.17   #11
    Findest doch noch genug im Netz.
    Such mal nach der StandarD und nicht nach einer StandarT;)
     
  12. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.152
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    509
    Kekse:
    3.348
    Erstellt: 11.01.17   #12
    Ich hatte mal ne gebrauchte Deluxe zum Kauf mit meiner gepimpten CV von Squier verglichen, mich hatte die nicht überzeugt. Und der Preis lag bei 900 Eur. Ich habe die damals nicht gekauft. Die Pickups hätte man austauschen können, dann wäre es ne tolle Gitarre gewesen, aber das Silbermetallic fand ich auch nicht so toll.
    Danach habe ich die CV gegen eine 90er Am. Standard ausgtauscht, aber die durfte auch wieder gehen.

    Immerhin habe ich noch 2 Strats, die ich immer behalten werde, 1 Eigenbau und eine frühe Framus Diablo Pro.
     
  13. Senchay

    Senchay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.14
    Beiträge:
    2.375
    Ort:
    Bangkok
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    6.700
    Erstellt: 11.01.17   #13
    So arg viele Standards wird es bald nicht mehr geben, sie wurde ja durch die Pro Series ersetzt. Und die ist jetzt so gut wie überall am Start.

    Gebraucht halt, ja. Bzw werden die Lager wohl noch einige da haben aber der Tag wird kommen wo man sie in den Online-Shops nicht mehr bekommt.

    Und so nebenbei, richtigen Strastsound, mit guter Verarbeitung und Bauteilen gibts auch aus Mexiko. Classic Player, Classic Series, Road Worn, HendriX Strat usw usw. Das sind alles Gitarren die zumindest der Special in nichts nachstehen.
     
  14. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 11.01.17   #14
    Da bin ich bei Senchay!

    Warum unbedingt die Am. Std. oder Deluxe? Die N3 Pickups der Deluxe sind nicht so gut wie die aktuelle Generation, finde ich. Und warum werden gewisse Instrumente verkauft? Versteckte Mängel sind nicht auszuschließen.
    Die Classic Player haben tolle Features und eine top Qualität. Dasselbe gilt für die CVs von Squier. Die Classics dagegen sind Replikas der alten Strats mit eben solchen Features wie den dünnen Bünden und kleinerem Griffbrettradius... Ist nicht immer jedermanns Sache. Sowas ist oft der Grund, dass die Gitarre bald wieder bei den Kleinanzeigen drinsteht.
     
  15. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    11.378
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.397
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 11.01.17   #15
    Also... Drei Jahre spielen, dazu bereits eine ARZ und eine Yamaha... Da ist der Wunsch nach einer echten Strat wohl überfällig. :)
    Ich würde nach gebrauchten Standards schauen oder nach den mexikanischen Classics. Die Deluxe ist wirklich sehr wertig und verdient auch diesen Namen, ICH müsste aber die PUs tauschen. Es ist natürlich schön, wenn nichts brummt, aber aus meiner Sicht fehlen die Eier. :D
     
  16. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    1.609
    Kekse:
    7.171
    Erstellt: 11.01.17   #16
    Die AM Special ist doch super. mir gefällt nur die Kopfplatte nicht...
     
  17. Carsten187

    Carsten187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.17
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.01.17   #17
    @Senchay daran hatte ich auch schon gedacht weil die mir auch gut gefallen und ich hab letztendlich sowieso vor die zu behalten. @schmendrick Das seh ich auch mittlerweile so :DAlso ich glaube ich werde die Deluxe nicht kaufen da mir doch was fehlte auch wenn ich sie nicht ausgiebig testen konnte, irgendwas beunruhigt mich bei dem Gedanken sie zu kaufen in Sachen Sound als wenn ich was verpassen könnte :rolleyes:

    Ich hab da doch ein paar schöne neue American Standart in neu gefunden:)
    Und bei den mexikanischen ist es lohnenswert für eine 1200€ auszugeben?
     
  18. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    473
    Kekse:
    1.302
    Erstellt: 11.01.17   #18
    Die deluxe mit ihren noiseless pickups ist wirklich eine ziemliche geschmacksache wie ,,richtige" single colis klingen die nicht eher fetter schon richtung humbucker und haben für mich etwas steriles im ton.Nicht ganz mein ding

    zur american spezial bzw.standard hab selber eine klingt schon ganz anderes als eine deluxe.Richtung oldschool strat ton die verbauten pickups sind aber auch etwas moderner in der abstimmung als die ganz alten.Der hintere steg pickups z.b ist etwas heisser gewickelt wie früher
     
  19. schnitzolaus

    schnitzolaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    109
    Kekse:
    808
    Erstellt: 11.01.17   #19
    Ich empfehle auch eine gebrauchte Standard oder gebrauchte Classic. Ich kann mir aber vorstellen, dass dir die große Kopfplatte gefällt. Mir auch:) Aber ich würde schon nach einer gebrauchte Gitarre schauen, so dass du noch vor deiner Frau angeben kannst!

    Das könnte auch was sein. Solltest dir aber noch weitere Bilder schicken lassen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fender-stratocaster-highway-one-usa/582481673-74-7983
     
  20. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    11.378
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.397
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 11.01.17   #20
Die Seite wird geladen...

mapping