Fenster "dämmen"

von unknown-artist, 22.10.06.

  1. unknown-artist

    unknown-artist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    22.10.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Hi!

    Endlich hat unsere Band einen Proberaum. Wände haben wir verdammt billig mit Styropor und Teppeich "gedämmt", Boden auch Teppich. Dass wir da Krach machen interessiert auch kaum jemanden. Das Problem ist, dass das Fenster in Richtung einer Wohnsiedlung zeigt, dieses müsste irgendwie etwas Lärm geschützter gemacht werden. Allerdings wollen wir das Fenster weiterhin öffnen können. Gibt es eine Möglichket etwas preiswertes davor-"zuhängen" ? Wär klasse, wenn ihr ein paar Ideen hättet, wir würden nach einem Jahr endlich wieder zusammen spielen können.

    Danke im vorraus,
    unknown artist
     
  2. d3r_pAPsT

    d3r_pAPsT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.10.06   #2
    hi,
    wie groß ist das fenster. weil, wenn es nicht allzu groß ist, würde ich eine "tür" vorbauen. also ich würd zwei scharniere an die wand machen, und daran dann ein brett. auf das brett dann auch, wie an den wänden, styropor und teppich.
    also am ende....... türchen öffnen ----> fenster öffnen. :great:


    ein gruß ein pAPsT
    __________________________________
    meine band: SYMBIOTE
     
  3. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 25.10.06   #3
    Also wir haben vor unsere Fenster Glasfaserwolle gepappt und von unten hört man gaaar nichts!!!

    Wenn ihr das Fenster noch auf und zu machen wollt, würde ich euch empfehlen, genau an die Scheiben eine Dicke Lage Glasfaser zu kleben, mit Gaffa oder so. Da Styropor und Teppich ja nicht die beste Isolation ist, würde ich sagen, macht das Fenster den Braten auch nicht mehr fett.

    Versucht lieber wirklich, die Wände zur Straße oder wie auch immer mit Glasfaser zu isolieren, im Winter ist schön warm, und im Sommer heiß wie in der Sauna aber egal!
     
Die Seite wird geladen...