Fernandes Sustainer Kit 401..

von coolsascha, 25.09.07.

  1. coolsascha

    coolsascha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kettig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.07   #1
    Hallo,
    ist dieses [HIER] denn auch wirklich kompatibel zu allen Gitarren??? Ich habe eine: MORPHEUS ZERBUS [HIER]..
    Und müsste ich beim einbau etwas bohren oder so an der gitarre???

    :confused::confused::confused:
     
  2. Caver

    Caver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    7.07.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.09.07   #2
    hi! also kompatibel klingt sehr einfach... das ist es nicht! du musst für den sustainer jede menge platz schaffen! heißt elektrofach fräsen, und 2 löcher so bohren das die kippschalter vorn raus kommen.
    ich weiß jetzt nicht wie deine gitarre geschalten ist aber beim sustainer kit hast du einmal volume, einmal tone und einen poti für die intensität des sustainers, vielleicht kannste ja einen poti bei dir weglassen, ansonsten muss da auch noch ein loch für den sustainer poti rein,

    ach und deine gitarre hat 2 humbucker? beim 401 kit ist der sustainer driver im singlecoil format, dh du müsstest eine extra öffnung bohren und ihn zusätzlich einbauen oder du holst dir das kleine kit, da hast du den sustainer driver im humbucker format, dieses kit ist aber nicht einfach plug&play sondern da musst du noch bissl basteln damit die schaltung funktioniert (im grunde auch kein problem, hab mir selbst das große kit geholt wegen singlecoil format)

    ich arbeite selbst grad an einem telecaster projekt und da passt der von der tiefe grad so dass ich vorn noch genug holzstärke hab und hinten eine 3mm abdeckplatte bündig platzieren kann,
    kannst ja mal auf myspace.com/caverguitars schauen!!
     
  3. coolsascha

    coolsascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kettig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.07   #3
    oK.. Das ist schlecht.. Kennt jemand denn einen Gitarre mit eingebautem sustainer???
    Und bringen diese compressoren eigentlich was? Kann ich mir nicht vorstellen..
    Was ist single coil??
     
  4. Caver

    Caver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    7.07.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.09.07   #4
    ja die gitarren von fernandes! Preis Leistung finde ich ok aber wie sie klingen weiß ich nicht!

    das mit den compressoren versteh ich nicht!- der sustainer ist kein compressor! er funktioniert wie der e-bow, dh die saiten werden zum schwingen gebracht bis die batterie alle ist, beim ebow nur eine saite, beim sustainer funktioniert das gleichzeitig bei allen saiten und man hat seine hände frei,

    man kann ewig lange melodien auf einer saite spielen ohne anzuschlagen, bei bestimmten liedern von placebo oder muse zu hören, zusätzlich hat der sustainer die funktion eine harmonie auf den ton zu setzen, dh du kannst auch bei zimmerlautstärke feedbacks erzeugen oder auf der bühne kontrolliert feedbacks erzeugen,

    schau einfach mal bei youtube.com da sind einige schöne beispiele und in einigen videos wird direkt die funktion vom sustainer erklärt

    oder war das mit den compressoren jetzt ein themawechsel deinerseits?
    ich persönlich finde keinen nutzen für einen compressor, bringt halt grob gesagt die verschiedenen saitenlautstärken auf einen pegel und lässt die gitarre dadurch satter klingen, bei zu viel kompression wird der sound aber schnell zu steril
     
  5. Caver

    Caver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    7.07.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.09.07   #5
    ach single coil:
    Ein-Spulen-Tonabnehmer

    Die Klangcharakteristik des Single Coils kann als höhenreich und transparent beschrieben werden. Die Gitarrenmodelle Stratocaster und Telecaster der Firma Fender waren und sind bis auf Spezialmodelle alle mit zwei (Telecaster) beziehungsweise drei (Stratocaster) Single Coils ausgestattet, die mittels eines Pickup-Wahlschalters in verschiedenen Kombinationen aktiviert werden können

    Der Nachteil des Single Coils ist die Einstreuempfindlichkeit. So werden störende Nebengeräusche, wie sie beispielsweise von Transformatoren, Monitoren oder Leuchtstoffröhren abgestrahlt werden, mitübertragen und mitverstärkt. Beim Humbucker ist dies nicht der Fall. In den letzten Jahren kamen allerdings zahlreiche Pickup-Modelle auf den Markt, die mit verschiedenen technischen Vorkehrungen Nebengeräusche unterdrücken, dabei aber trotzdem den typischen Single-Coil-Klang bieten.

    ...dank an wikipedia...

    für was man sich entscheidet ist geschmackssache, fette riffs spiele ich mit 1 bis 2 humbuckern (die doppelspuligen), feinere sachen (blues, melodie etc) spiele ich mit singelcoils
     
  6. coolsascha

    coolsascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kettig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.07   #6
    Ja ich weiß den unterschie beim compressor, ebow und sustainer pickups..

    Nur ich suche mehr gitarren mit sustainer unter 500€ Also wegehn mir auch gebraucht.. Das ist nicht so wahrscheinlich nicht??
     
  7. Caver

    Caver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    7.07.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.09.07   #7
    na da siehts eher schlecht aus, hab aber bei ebay schon oft gebrauchte fernandes gitarren oder welche wo der sustainer nachträglich eingebaut wurde gesehen! der sustainer ist halt in deutschland nich ganz so populär, einfach mal auf die lauer legen! viel erfolg!
     
Die Seite wird geladen...

mapping