fingernägel - ja oder nein?

von herr-ben, 27.01.04.

  1. herr-ben

    herr-ben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #1
    n'abend

    fingernägel an der rechten hand sind ja ne feine sache wenn man vierfinger-pickings spielt ... anderseits stören sie beim tapping und plek halten ... was meint ihr - finger ja oder nein?
     
  2. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #2
    ich hab se ab und das ist auch gut so
     
  3. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.01.04   #3
    Also ich hab Fingernägel auf der rechten Hand. Weil ich auch ziemlich oft Klassik-Gitarre spiele. Und da braucht man die einfach. Ohne denen könnt ich die meisten Stücke die ich beherrsche nicht spielen. Sie müssen ja nicht sooo lang sein. Also mich stören sie überhaupt nicht wenn ich mit Plek spiele ;)
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.01.04   #4
    Ich hatte sie ein halbes Jahr dran, jetzt wieder ab. Wenn man den Daumennagel schräg feilt (den braucht man ja nur auf der linken Hälfte), dann geht das mit der Plekhaltung zwar noch, aber Tapping geht halt gar nimmer, v.a. nicht, wenn man mehr als nur den Zeigefinger nimmt. (den alleine könnte man evtl. noch flach aufsetzen, aber mit anderen zusammen....no chance bei mir).

    Fürs Picking ists aber schon gut, klingt sonst gar zu dumpf, und Fingerpicks find ich zum Kotzen.

    Ich lass sie jetzt wieder wachsen, so dass sie ganz knapp über die Kuppe gehen. Bei sauberem Picking klappt das dann grade noch, und Tapping geht son bissel auch noch.
     
  5. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.01.04   #5
    Ja stimmt. Tapping geht dann nicht mit Fingern. Ich spiels immer mit Plek. Klingt find ich sogar besser(sauberer).
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.01.04   #6
    Rutscht man so leicht ab. Und es geht halt nur ein Ton. Ich brauch aber manchmal zwei Finger der recht Hand.

    Ist richtig scheisse. Man kann e-Gitarre und Western-Finger-Picking irgendwie nicht unter einen Hut bringen in sachen Fingernägel.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 27.01.04   #7
    Jo, nach einer Probe mit der E-Gitarre habe ich meist mindestens einen Fingernagel verhunzt... sieht dann richtig beschieden aus, und wenn man Pech hat tut es auch noch hoellisch weh... aber da ich regelmaessig unplugged spiele und wenig Tapping komme ich schon zurecht... und das ein Plektrum mal wegfliegt, das passiert halt ;)
     
  8. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 27.01.04   #8
    Ich find lange Fingernägel ziemlich nervig und schneide sie an beiden Händen immer sehr sehr kurz. Ich muss aber auch dabei sagen, dass ich hauptsächlich mit Plektrum spielen, also die Nutzung von Fingernägeln konsequent vermeide. Das hat den Vorteil, dass es keine Tränen gibt wenn der Nagel mal bricht ;)
     
  9. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #9
    Ich hab meine so lang, dass sie mich beim SPielen mit Plekturm nicht stören, es aber fürs Picking reicht und sich gut anhört ;)
     
  10. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 28.01.04   #10
    spiele auch oft klassische Gitarre und könnte daher gar nicht auf meine Fingernägel verzichten. Bei richtiger Haltung der rechten Hand müssen die dann auch gar nicht so lang sein. Tapping und Plektrum halten sind eigentlich noch nie ine Problem für mich gewesen.

    @KirkHammett
    Ich behaupte außerdem, dass mit der richtigen Übung das Spiel ohne Plektrum nicht schlechter(unsauberer) als mit klingt.
     
  11. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 28.01.04   #11
    Jaja.. Fingernägel spielen nicht nur bei Frauen sondern auch bei eifrigen Gitarristen eine Rolle :D
     
  12. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #12
    Hi,
    ich hatte mal ne Weile Fingernaegel an allen FIngern der rechten Hand und ich fands nach ner Weile nur stoerend -> ab die Dinger.
    Nen dicken Staten am Daumen zu haben ist aber ganz reizvoll, wenn man Fingepickings spielt.
     
  13. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #13
    rechts lang / links kurz

    hab noch nie Probleme mit dem Plek gehabt ......
     
  14. Aerohead

    Aerohead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #14
    notorischer Fingernägelkauer... 'nuff said! :rolleyes:
     
  15. Kiri

    Kiri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #15
    hm ... schwierig schwierig. ich hab sie immer kurz, weil ich sonst nich abgreifen kann ... theoretisch wärs links kurz, rechts lang am besten, aber das schaut total kacke aus ... obwohl ... dann hat man wenigstens noch nägel, damit man sich kratzen kann ... hm ...
     
  16. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 31.01.04   #16
    Meinst du das jetzt beim Tapping oder beim normalen Spiel?
    Ich denk mal Tapping. Bei mir ist das so dass meine anderen Saiten mitschwingen beim tapping weil ich so fest draufdrücken muss. Bei meinen Effekten. Aber ich hab einmal über ne andere Zerre gespielt und es klang extrem sauber. Ja. Also hängts glaube ich von den Effekten auch ein wenig ab. Aber meine Effekte sind wirklich shit. Deswegen kauf ich mir auch bald einen Tsl ;)
     
  17. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 31.01.04   #17
    auaaaaa nein, klingt nicht sauberer, nur lauter und es verfälscht den ton, weil man mit dem spitzen plek, was ja nur ne ganz kleine auflagefläche bietet und du dadurch mehr kraft auf die saite ausübst, die saite ein stück soz. in den bund reindrückt. Auch entstehen nebengeräusche wenn du mal genau hinhörst.
    Es gibt zwar gitarristen die das so machen abba wenn du es richtig mit dem finger kannst, klingts meiner meinung nach vieel besser!

    PS: habs früher auch so gemacht
     
  18. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 01.02.04   #18
    Linke Hand - kurze Fingernägel
    Rechte Hand - längere
    Sieht echt scheiße aus, aber klingt geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping