Fireball - fiepen (kein rückkopplungs fiepen)

von 2aven, 03.03.08.

  1. 2aven

    2aven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #1
    Hallo... ich habe mir vor ein paar wochen den engl fire ball + engl box zugelegt.. ich find den amp sehr toll und so aber seit einer woche hab ich ein problem.. ich weiss nich ob das ein schwerwiegenes oder ein kleines problem ist.. ich erzähl einfach mal : letzte woche fiel mir beim proben auf dass ein fiepen aus den engl boxen kam.. das war keine rückkopplung.. das fiepen is "leise" also man hört es nur wenn man nicht spielt.. und das fiepen kommt nicht aus der gitarre.. das geräusch kommt auch wenn ich die gitarre ausgedreht habe.. und auch wenn ich das kabel ausm amp ziehe.. zuhause hab ich meine amp nochmal "untersucht".. laustärke bei ca. 8uhr.. (zimmerlautstärke).. hab den ganz normal angemacht.. fiepen war nicht da... also spielte ich ein paar minuten (5oder so) und als ich ne pause machte war das fiepen da... umso lauter man den amp dreht desto höher wird der fiepsound...

    hm.. ich hoffe dass mir jmd helfen kann .. und mir sagen kann was das ist oO

    mfg 2aven
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.03.08   #2
    Könnten mikrophonische Vorstufenröhren sein.

    Ich bin jetz nicht der nonplus ultra Tubeexperte.. da werden sich bald sicher noch welche zu Wort melden. Aber ich hatte mal nen ähnliches Problem (oder das gleiche)... tausch mal die Vorstufenröhren untereinander aus....
     
  3. 2aven

    2aven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #3
    hmpf... wie soll ich die denn umtauschen? ich glaube ich trau mich da nich dran rumzuwerkeln...

    und

    hab noch ne zusätzliche info..

    ich habe grad nochma den amp gespielt... also ich hab ihn angeschaltet.. damit die röhren vorglühen.. bin eine rauchen gegangen.. ca. 5 mins.. dann hab ich den einfach mal aufgedreht ohne dass ich die gitarre angestöpselt habe.. also war auch kein kabel drin.. und es hat gefiept.. dann hab ich ein bischen gespielt.. dann war das fiepen wieder weg.. und als ich wieder ne pause gemacht habe (der amp war noch an.. nur der standby knopf war aus) kam das fiepen wieder.. total komisch alles... aber das fiepen kommt NUR wenn gain drin ist.. wenn ich clean spiele kommt keine störung
     
  4. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 03.03.08   #4
    das ist ein fall für den support. haste noch garantie?
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 03.03.08   #5
    schon mal ne glühbirne gewechselt? dann kannst du auch vorstufenröhren wechseln.

    woher das fiepen genau kommt, kann ich dir aber leider nich sagen.
     
  6. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.03.08   #6
    Wie dus beschreibst klingts ganz nach dem was ich gesagt hab..


    Dass mit den Vorstufenröhren untereinandertauschen ist kein Akt. Das schaffst du schon...
    Die haben Metalschutzkappen drüber.. die nimmst du ab, ziehst sie raus und tauscht sie untereinander... also das is wirklich keine Leistung ;)
     
  7. 2aven

    2aven Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.08   #7
    ja es ist noch garantie drauf... wo sind die vorstufe röhren genau? wie sehn die aus
    kannst ja mal ein bild uploaden
     
  8. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 03.03.08   #8
    schau mal im fireball user-thread. da gibt es genau zu dem thema bilder (wie man röhren tauscht).
     
  9. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 03.03.08   #9
    Schau einfach mal von vorne ins Frontgitter, da siehst du ein paar "Glaskolben". 2 sind groß, 4 sind klein. Die 4 kleinen sind die Vorstufenröhren, die beiden großen die Endstufenröhren (da würde ich die Finger von lassen, wenn du dich nicht auskennst).
     
  10. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 03.03.08   #10
    wieso sollte er denn vorstufenröhren austauschen können/sollen/dürfen aber nicht endstufenröhren?
     
  11. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 03.03.08   #11
    Wegen dem Bias-Abgleich. Sollte er da neue einbauen und weiß nicht, was das ist und warum das wichtig ist, könnte es sein, daß er die "falschen" einbaut, die nicht den richtigen Wert haben.

    Davon bin ich einfach mal ausgegangen, weil er ja nicht wußte, wie er die Röhren findet und selbst gesagt hat, er hätte so etwas noch nie gemacht.
     
  12. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 04.03.08   #12
    haste recht. obzwar man auch gematchede holen könnte, aber das wär schon n tacken schwieriger als vorstufenröhren
     
  13. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 04.03.08   #13
    haste´s hinbekommen ?

    wen net, nochmal langsam:
    hinten Deckel abschrauben
    du siehst 2 Glaskolben und 4 Blechkappen, wir widmen uns ganz den 4 Blechkappen (Abschirmbecher für die Vorstufenröhren)
    du drückst den Becher etwas nach unten, drehst ihn etwas gegen den Uhrzeigersinn und nimmst den ab (das machst du auch mit den anderen 3 Abschirmbechern)
    nun kannst du vorsichtig mit ETWAS Kraft die Röhren herauszihen
    nun steckst du zbs die erste Röhre in den zweiten Sockel, die zweite in den dritten, usw

    beim reinstecken darauf achten das die Pins wieder richtig zum Sockel angeordnet sind
    die Röhren haben 9 Pins und zwischen dem 1. und den 9. Pin ist ne Aussparung
    auf dem Sockel schaut das genauso aus, 9 Löcher für die Pins und ne Aussparung,
    achte einfach darauf das jeder Pin in ein Loch kommt (quasi aussparung auf aussparung)
    dreh dazu evtl etwas die Röhre bis es passt, ist ganz leicht eigendlich.

    nun kannst du einfach neue Röhren kaufen, ich empfehle TubeTown
    dort kannst du dir neue 12ax7 oder ECC83 (ist das selbe nur mit ner anderen Bezeichnung) aussuchen und die dann statt der alten einbauen.

    meine Empfehlung für den Fireball:
    JJ ECC83S
    und für die V1 (wenn du den Amp von hinten betrachtest, ganz rechts) würde ich ne
    spezielle rauscharme Version empfehlen (dann verstärken die folgenden Gainstages das Eingangsrauschen nicht so stark)

    hier nochmal das Manual vom FB für dich:
    http://www.engl-amps.com/manuals/e625-ba.pdf

    gruss
    Robi
     
  14. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 04.03.08   #14
    Neue Röhren zu kaufen ist nicht zwigend notwendig...
     
Die Seite wird geladen...

mapping