FirePod

von FunkAndSoul, 01.10.07.

  1. FunkAndSoul

    FunkAndSoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #1
    hallo
    ich habe leider nichts passenden gefunden daher meine frage:

    ich möchte mir den Firepod kaufen.
    Jetzt habe ich aber eine Frage die ich auch auf der Hersteller Page nicht beantwortet bekommen habe..

    Hat das ding auch einen Line out vom pc um mein Logic/Cubase Signal abzuhören?
    Oder gibt es als Line out nur den Mix vom Firepod?

    danke gruß lukas
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 01.10.07   #2
  3. FunkAndSoul

    FunkAndSoul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #3
    gibts nen synonym für Kaskadieren ? ;)
    meinst du wie bei ner di box nen link der hinten wieder raus geht?

    ich meine das ding wird doch als soundkarte erkannt, mit 8line ins hat das ausser den direkt outs denn auch nen "soundkarten" out?
    ich meine ich muss das was ich in cubase/logic zusamenmische ja auch abhören..
    übe rdie onboard karte müsste das ja latenzen ohne ende geben..
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 02.10.07   #4
    Öhm, keine Ahnung, obs für Kaskadieren noch ein deutsches Wort gibt :confused: gemeint ist das zusammenschalten von mehreren Geräten. Dann hätte man statt 10 Eingängen 20 zur Verfügung.

    Die Ausgänge kannst Du schon benutzen, um Deine Monitore anzusteuern.Da kommt nicht das Eingangssignal wieder raus (Wozu auch?).

    Grüße
    Nerezza
     
  5. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.10.07   #5
    Kaskadieren: Weiterschleifen. In diesem Kontext (in dieser Fragestellung): Anschließen eines weiteren Firepod.

    Antwort: Ja, das zweite FW-Interface ist zum Anschluß weiterer FW-Geräte, zB eines weiteren Firepod gedacht. Die Software auch für den Anschluß mehrerer Firepods ausgelegt.

    Zur ursprünglichen Frage: Es ist möglich, die acht Siganle auf dem Rechner zu mischen, zu veredeln und an beliebige Ausgänge des Firepods zurückzuschicken. Je nachdem, wie geschickt oder ungeschickt Deine Konfiguration (Zusammenstellung des Systems) ist, wirst Du mit der Latenz (einer Verzögerung des Signals auf dem Weg "durch" den Rechner) Probleme bekommen.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.10.07   #6
    Ich woltle es nochmal betonen. Das Ding ist ein Inteface, also eine Soundkarte. Es hat natürlich wie jede Soundkarte Eingang und Ausgang. Und es hat sogar nicht nur einen Stereoausgang, sondern sogar vier!
    Ich sehe auch nichts von "Direct Outs" auf der Rückseite (ist ja auch bei Interfaces eher unüblich bwz. bracuh man nicht), stattdessen hat es nur "Soundkarten-Outs"
     
  7. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 02.10.07   #7
    Danke :)
     
  8. FunkAndSoul

    FunkAndSoul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.07   #8
    vielen dank :)
    was ne latenz ist und wie das im groben funktioniert weis ich wohl.
    ich benutze im moment ein andres firewire board (nicht meins) und hier wollte ich eig. nur wissen wie das mit den ausgängen ist.
    danke noch mal
     
  9. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 03.10.07   #9
    Um noch etwas verwirrung zu stiften;):
    Das Firepod hat einen "mix-regler" mit dem man zwischen den direkten Eingangssignalen (die dann am jeweiligen output anliegen) und den softwareseitigen Ausgangssignalen hin und herblenden kann. Ganz auf rechtsanschlag hört man nur das, was man in der DAW auf die Ausgänge routet. Auf linksanschlag hört man signal 1 auf Ausgang 1, signal 2 auf Ausgang 2 usw...
    nennt sich "Direct Monitoring", also latenzfreies abhören der spuren. sinnvoll für liveaufnahmen mehrerer Musiker.
     
Die Seite wird geladen...

mapping