Flattern bei Boxen / Interface

von Ysuran, 22.11.07.

  1. Ysuran

    Ysuran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 22.11.07   #1
    Heyho ^^

    Keine Ahnung ob sowas hier reingehört, ich versuchs einfach mal...

    Hab seit kurzem das Problem, dass wenn ich Musik hör, im Hintergrund so ein komisches "Flattern" wie von nem Ventilator zu hören ist.

    Sind die Boxen durch? Oder liegts an meinem neuen Audio Interface? (Tascam US-144)

    Danke schonmal für die Hilfe.
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 22.11.07   #2
    mit was hörst du musik?
    kopfhörer, monitore?
    das einfachste wäre wohl mal einen andren lautsprecher/kopfhörer zu verwenden, dann weißt du obs schon am interface liegt oder nicht...

    oder hast du noch was andres zwischen interface und kopfhörer/boxen? also zB mischpult, preamps, effektgeräte etc...
     
  3. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 22.11.07   #3
    Auf die Idee bin ich natürlich noch gar net gekommen. Scheint also am Interface zu liegen, denn das Flattern ist bei Kopfhörern auch vorhanden.

    Ich hab zwischen Interface und Boxen/Kopfhörer nix. Kann das denn auch am falschen Treiber liegen?
    Oder ist das Tascam-Interface kaputt bevor ichs überhaupt ne Woche besitze? Vielleicht kann jemand anderes seine Erfahrungen damit schildern.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.11.07   #4
    Aus gegebenem Anlaß habe ich das jetzt mal zu den Soundkarten verschoben.


    Welcher Treiber ist genau installiert?
    Welches OS?
    Womit hörst du die Musik ab (Player)?


    Topo :cool:
     
  5. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 23.11.07   #5
    Jao danke, dachte nur erst net dass das was mitm Interface zu tun hat, sonst hätt ichs gleich hier gepostet. ^^

    Installierter Treiber: Im Gerätemanager steht nur "Tascam US-144" bei Treiber. Ist der von der CD, die mitgeliefert war.

    OS: XP Prof, Service Pack 2

    Womit ich die Musik hör: Winamp, Media Player, VLC, bei den dreien gerade getestet, überall Probleme.

    Geräte: Logitech 2.1-Boxen (was für welche weiß ich auch net mehr ^^), Phillips Kopfhörer und zum Test hab ich noch nen komisches altes Vivanco-Headset rausgekramt wo das Problem auch auftritt.

    Tjo, mehr kann ich ja auch net zur Problemanalyse beitragen. ^^

    Müsste halt nur wissen ob das interface generell einfach net geeignet is... Umtauschen kann ichs noch. Wär nur Schade. ^^

    Danke weiterhin für die Hilfe.
     
  6. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 23.11.07   #6
    ham das is echt komisch.. ich hab selbiges interface, ebenfalls auf windows XP(SP2)...
    kanst du das geräusch näher beschreiben?
    ist es vl eher ein knacksen? dann solltest du die latency raufdrehen im control panel..

    hast du irgendwas am microfon/Line eingang angehängt?
    kommt es auch wenn du den MON-MIX regler ganz nach rechts (also auf computer) drehst?
    und ändert sich was wenn du die beiden INPUT regler ganz nach links drehst?

    kannst du den sound irgendwie aufnehmen? also das was aus den boxen kommt mit nem mikro aufnehmen, und hier posten?
     
  7. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 23.11.07   #7
    Am Mic-Eingang ist was dran, aber wenn ichs raus mach, ändert sich nix.

    Wenn ich den Mon-Mix auf Computer dreh, hör ich ja überhaupt erst was. Wenn ich es runter dreh, dreh ich ja den Sound aus den Boxen weg, dann ist das Flattern auch weg. ^^ Das Flattern ist eben nur zu hören, wenn ich auch Musik/Sprache/was auch immer über das Tascam hör. Umso lauter die Musik, desto lauter auch das Hintergrundgeräusch.

    Wenn ich die Latency hoch schraub (ist momentan bei Lowest Latency) dann wird alles was ich abspiel sogar langsamer abgespielt. Also die Latenz erhöht sich einfach, so wie man sichs vorstellt... selbst wenn ich "low latency" einstell, wird die musik schon leicht langsamer.

    Die Inputregler sind schon ganz links, weil ich ja nix von den Inputs abnehm.

    Ich hab jetzt mal folgendes gemacht: Ich habe die Latenz auf "Mittel" erhöht, weil dann das Flattergeräusch einfach lauter ist. Aber es ist quasi das gleiche... dann hab ich den Sound nur auf meine rechte Box übertragen lassen. Das Flattern bleibt aber auf BEIDEN boxen. Und nun hier mal eine aufnahme der linken Box, wo man nur das Flattern hört... ich denke dann kann man sich unter dem Geräusch schon was vorstellen:

    http://www.doismellcupcakes.de/aoc/flattern.mp3

    Ich hoffe ja immer noch das liegt an dem falschen Treiber ^^ ich hab mich mit dem Interface schon recht angefreundet.

    Danke weiterhin für die Hilfe, echt nett.
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 23.11.07   #8
    ah okay!
    ja dieses knacksen entsteht eben wenn du die latency zu niedrig eingestellt hast!!
    wenn ich bei mir auf "lowest latency" stelle, hab ich das selbe knacksen!
    dein PC packt sozusagen die geschwindigkeit des geräts nicht mehr

    stell mal auf Normal, oder high latency, steck das interface ab und wieder an (oder starte den PC neu), und probiers nochmal, dann sollte es weg sein...

    langsamer oder schneller abspielen sollte er aber nichts... wenn die latency zu niedrig ist, entstehen diese knackser und aussetzer, die dann den sound sozusagen "strecken", weil diese pausen dazwischen sind.. vl meinst du das?
     
  9. Ysuran

    Ysuran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    791
    Erstellt: 24.11.07   #9
    Supi, danke :) Finde aber dass man sowas auch ruhig mal ins Benutzerhandbuch schreiben könnte... Bis man darauf kommt... ^^

    Danke für die Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping