Flexible HSH-Gitarre gesucht!

von Iggi, 16.09.07.

  1. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.07   #1
    Hidiho,

    ich bin auf der Suche nach einer neuen Gitarre und wollte mir hier mal ein paar Anregungen holen.

    Ich spiele hauptsächlich und in der Band modernen Metal, Metalcore, Hardcore usw. http://www.youtube.com/watch?v=w5jttYvt--A
    Das ist das was die Gitarre auf jeden Fall ziemlich gut draufhaben sollte.
    Andererseits ist ein schöner Clean und vor allem ein netter Crunch für mich wirklich wichtig, da ich just for fun gerne Blues und Hardrock spiele.

    http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-MH-400-NT-prx395741080de.aspx

    http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-EC-1000-QM-prx395739592de.aspx

    Bisher hatte ich die Powerstrats und LesPauls von LTD bzw ESP (gebraucht) im Auge, überlege aber nun ob nicht vlt eine HSH-Bestückung sinnvoller werde.. gerade für den Bridge-Sound einer Strat könnte ich töten :D
    Die Gitarre sollte eine feste Brücke haben, Trem ist zwar cool, aber ne feste Bridge irgendwie komfortabler.
    24 Bünde wären nett, spiele im Moment einen LesPaul-Nachbau, wäre schön, wenn sie dem Hals nahe kommen würde, aber man gewöhnt sich ja an alles ;)
    QM-Decke find ich btw persönlich sehr schön, wäre auch ein Kaufkriterium.

    Ich spiele ein ENGL Blackmore Stack mit 4x12 V30.


    Danke im vorraus,

    Iggi
     
  2. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.07   #2
    Eine HSS würde auch gehen, dann hätte ich zumindest mit Sicherheit den Bridge Singlecoil :)
    Die Ibanez scheinen ja öfters mit HSH aufzutauchen, aber HSS seh ich wirklich fast gar nicht, außer bei ein paar Strats, die mich designmäßig leider gar nicht ansprechen.
     
  3. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #3
    Kann mir denn hier niemand was empfehlen :(
    Ich geh schon antesten keine Angst..
     
  4. Tornado_1990

    Tornado_1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    84...
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    5.537
    Erstellt: 17.09.07   #4
    Stimmt nicht!!! Bei einer HSS-Strat ist eigentlich immer der Humbucker an der Bridge und die zwei Singlecoils sind in der Mitte und am Hals. Auch bei einer HSH-Strat ist kein SC an der Bridge. Da ist er soweit ich weiß fast immer in der Mitte. SC an der Bridge haben eigentlich nur die klassischen Strats. Eine Möglichkeit wäre ein splitbarer Humbucker, aber auch der klingt nie so wie ein echter Singlecoil...

    MFG
     
  5. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #5
    Hm..
    scheint wohl nicht so ganz zu klappen, wie ich mir das vorgestellt hab.
    Gibts denn keine Gitarren in dem Preisgebiet, die wirklich das volle Brett drauf haben, aber auch schön klassische Sounds?
     
  6. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 17.09.07   #6
    Würde mir an deiner Stelle auch noch die Squier VM SSH Tele und die Epi Black Beauty LP anschauen. :)
     
  7. Vintagefan

    Vintagefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #7
    Hmm...mir würd momentan nur die Gitarre von Steve Morse einfallen, die wär zwar richtig flexibel (HSSH!), allerdings mehr als doppelt so teuer...

    Tut mir leid!
     
  8. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #8
    Naja, ich glaube nicht, dass die beiden Gitarren so moderne Sounds bringen, wie ich sie oben erwähnt habe.
    Die LP vlt noch, naja.
    Was haltet ihr von JEMs.. bin zwar nicht so der Freund von Signatureguitars, aber diesieht schonmal vielversprechender aus.
     
  9. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.09.07   #9
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Framus-Diablo-Pro-00-prx395743231de.aspx
    Gutes Holz, hochwertige Seymour Duncan Tonabnehmer, HSH (Hals-Position - das ist ein Humbucker im SC-Format) - beide Humbucker sind splitbar, also auch als Singlecoils zu gebrauchen. Tremolo ist zwar dran, muss aber nicht verwendet werden - da es kein FR ist, sollte es absolut kein Problem darstellen. ;)
    Die ist für praktisch alles zu gebrauchen - der mittlere SC wird übrigens nur in den Zwischenpositionen genutzt - in der Mitte sind die beiden Humbucker aktiviert, wie bei einer Les Paul.
     
  10. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #10
    Wie gesagt gebraucht kaufen geht auch, mal gucken.
     
  11. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.07   #11
    Eine Frage (kenn mich mit Trems wirklich nicht gut aus), wenn man das Floyd Rose hat, kann es doch irgendwie "stillgekegt" werden oder?
    Heißt das ich hab quasi ne ganz normale Brücke, und kann dementsprechend schnell und einfach mal eben umstimmen?
    Ansonsten sieht die Diablo von den Features nicht schlecht aus, die großen Brüder gefallen mir optisch aber besser ;D
     
  12. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 17.09.07   #12
    ja:great:

    habs genauso gemacht und es hat wunderbar funktioniert. einfach ein holzkeil reinklemmen und fertig.
     
  13. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 18.09.07   #13
  14. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 18.09.07   #14
    Für das Geld Deiner genannten Kandidaten würde ich Dir auch mal empfehlen, die Ibanez RG1570 anzutesten. Hab sehr gute Erfahrungen mit Ibanez RGs gemacht.

    Gruß,
    Dainsleif
     
  15. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.07   #15
    Die LTD ECs hab ich mir ja wie gesagt, sowieso schon angeschaut :)
    Sowas in der Richtung würde mir schonmal optisch am besten Gefallen, als Form wäre auch ne Superstrat ok :)
    Die EC hab ich noch nie angespielt, werde es aber hoffentlich bal mal tun können.
    Da fehlt halt leider der Singlecoil-Sound.. aber irgendwie scheints ja echt nix wirklich passendes zu geben :(
    Bis auf die Ibanez vlt, aber die müsste ich auch mal anspielen ;)

    Aber danke fürdie Tips bisher.
     
  16. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 18.09.07   #16
    Ach gibt vieles bei Ibanez und anderen Firmen man muss nur ein wenig näher hinschauen :)

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-320-FMAM-prx395740503de.aspx

    Ich weiß, dass suchst du nicht, aber du suchst Singlecoils? Dann teste die Gitarre mal denn die Humbucker sind Splittbar, was dir einen Singlecoilsound gibt ;) Hab ich auch an meiner Ibanez und finde sie weitaus flexibler als HSH Gitarren.

    Ich weiß nicht ob diese Gitarre die gleichen Eigenschaften wie meine hat aber meine hat einen 5-Wege-Schalter:
    1: Bridgehumbucker
    2: Bridge Parallel geschaltet (singlecoil)
    3: Bridge+Neck Humbucker
    4: Bridge+Neck als Singlecoil
    5: Neckhumbucker

    von volles Brett bis schöne Stratsounds ist alles dabei. Mir geht heute noch jedes mal einer ab wenn ich auf "2" schalte und Danny California spiele :D:D

    Also teste mal an, wird dich hoffentlich weiterbringen...
     
  17. ibanez_jem555wh

    ibanez_jem555wh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Dautphetal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.07   #17
    hi,
    Also ich kann dir die JEM's nur empfehlen!! Ich habe selbst eine und spiele damit wunderbare cleane Sachen über rotzige chrunchsounds bis hin zum Metal und es hört sich immer super an:)

    Mfg Max
     
  18. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.07   #18
    Es darf ruhig etwas teurer sein, als deise RG ;)
    Wie gesagt gebraucht ist denk ich alles bis zu nem Neupreis von ca 1500. drin :)
     
  19. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 18.09.07   #19
    Hab sie dir nur empfohlen weil ich noch wusste dass die so eine Schaltung besitzt ;)

    Aber die neuen Ibanez mit den Push-Pull Potis sollten das ja dann auch so haben, kenn mich mit den neuen aber noch nicht so aus.

    Ergoogle dir vllt mal was mehr infos zu den Gitarren:

    http://www.musik-service.de/ibanez-rgt-42dx-ipt-prx395759183de.aspx
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-1570-MRR-prx395749881de.aspx (HSH ;) )
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-1820-XGK-prx395749867de.aspx (mit piezo system, klingt interessant)
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-1520-GBP-prx395749903de.aspx (ka was nen Roland GK Tonabnehmer ist aber klingt vllt interessant^^)

    Hab davon selbst nur die RG-1820 angetestet soweit ich mich errinern kann, aber ich fand die sehr gut, war mir damals nur zu teuer. Muss man halt testen, aber Müll kaufen kannst du bei Ibanez eigentlich nicht. Gefällt dir eine, gefallen dir alle (und du wilslt dann auch alle :D)

    Viel spaß beim suchen und anspielen ;)
     
  20. Iggi

    Iggi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #20
    Bei splitbaren HBs bin ich grad auf die Horizons von ESP gestoßen.
    Vor allemdie in Dark Brown hats mir sehr angetan, gibts leider grad nix bei ebay um mal Preise auszukundschaften.

    Ich denke, ich muss mich auf einen Kompromiss einstellen.
    Istwohl kaum möglich nen "harten" Brettsound zu haben und gleichzeitig nen "weichen" Fender Bridge Sound.
    Ich hoffe ihr versteht, wie ich das meine.
     
Die Seite wird geladen...

mapping