ESP vs Jackson

von notnow, 22.01.07.

  1. notnow

    notnow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Hallo zusammen!

    Ich will mir in näherer Zukunft eine neue Gitarre kaufen. Ich spiele Metal z.b. Metallica, System,... aber manchmal auch Guns'n'Roses.

    Welche von diesen Gitarren sollte ich nehmen??
    Antesten gehe ich natürlich auch, aber ich will eure Meinung hören, und Floyd Rose brauche ich nicht unbedingt.

    ESP - LTD MHB-400
    ESP - LTD EC-400 EMG OW
    Jackson DKMG Dinky Transparent Black
    ESP - LTD Viper-400 EMG OW
    Jackson DKMGT Dinky Black Forrest

    Sind ja ganz schön viele geworden ;D

    Also ich bewege mich in der Preisklasse von 600€ - 800€

    und wollte nur wissen ob die Jackson auch gute Verarbeitung haben, weil sie sind ja insgesamt um ca. 50 - 100 € billiger als LTD, oder ist das nur der Name??

    Bitte um Auskunft

    mfg
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.01.07   #2
    Du weisst, dass erstes eine Baritone-Gitarre ist, oder?
    Ich persönlich würde zu LTD/ESP tendieren. Entweder eine schöne Eclipse-400, 500 oder gar - wenn du etwas drauflegst - aus der 1000er Serie. Ansonsten ist die MH400 und auch die NT sehr zu empfehlen.
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 22.01.07   #3
    esp, beziehungsweise ltd klampfen sind seit der preiserhöhung letztes jahr teurer als die jacksons geworden. also meine pro serie jackson is jedenfalls super verarbeitet, ob dat representativ is kann man natürlich nich sagen aber auch alle andern jacksons,(auch die mgs) die ich bis jetz inner hand hatte waren für ihr geld immer ordentliche gitarren.

    für 600 - 800 euro würd ich aber schon nach ner gebrauchten japan soloist ausschau halten, neu zwar über deinem budget aber geile gitarren :D

    ps: und immer nur klampfen mit emgs, ich geh kapotten :D



    edit: wat ich noch dazu sagen muss, esp/ltd klampfen ham mir beim anspielen noch nie so richtig gefallen, keine schlechten instrumente in der preisklasse aber nich mein fall
     
  4. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 22.01.07   #4
    Jackson hat Servicetechnisch in Deutschland arg abgebaut, wenn du Pech hast kannst du auf ein Ersatzteil ein halbes Jahr warten, hatte es heute grad wieder mit meinem örtlichen Gitarrenhänder drüber...
     
  5. notnow

    notnow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #5
    oh danke!!!

    hab übersehn dass die 1. eine baritone ist :D

    also eher eine LTD oder?? mir persönlich gefallen die auch besser....

    jedenfalls danke
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 22.01.07   #6
    am ende musst dus eh entscheiden, ich würd keine ltd nehmen wenn ich stattdessen ne jackson kriegen kann :p
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.01.07   #7
    Tja, und ich würd die LTD nehmen. Scheisse, brauchen wir ne weitere Meinung :p
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 22.01.07   #8
    das is auch alles viel zu subjektiv, wir brauchen jemanden der noch nie ne ltd oder ne jackson gespielt hat damit wir nen objektiven eindruck kriegen :D

    aber jetz ma im ernst, ich finds fast beängstigend dat immer alle neuen gitarren unbedingt emgs haben müssen, jetz ma unbeeinflusst ob man nu ne jackson oder ne ESP/Ltd wählt. (vielleicht isset hier ja auch nur zufall)
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 22.01.07   #9
    Falsch machst du mit keiner was, in der Preisklasse kriegst du bei allen Herstellern fürs Geld ne gute Ausstattung und Verarbeitung, egal ob LTD, Jackson oder Ibanez, die nehmen sich nichts, nur dein Geschmack entscheidet was für dich besser ist.
     
  10. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 22.01.07   #10

    Mehr gibts nicht zu sagen ;)
     
  11. pta1611

    pta1611 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bruckneudorf/AT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.01.07   #11
    Die Jackson wird in der japanischen Fender-Werkstätte hergestellt, vielleicht hilft das auch weiter bei der Kaufentscheidung (bessere Qualität, nehm ich mal an...). Die LTD's werden glaub ich in Korea produziert...bin mir da aber nicht sicher...aber ich bin nicht so der LTD/ESP-Fan, kann da zur Qualität nix sagen. :confused:
     
  12. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 23.01.07   #12
    und? bei fender ist das nicht anders und jeder zweite kauft sich eine.
     
  13. scottph

    scottph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.147
    Erstellt: 23.01.07   #13
    ^^ Ja, aber Fender hat einen anderen Stellenwert und davon leben die seit Jahren. ;)

    Zu Jackson und dem Fenderwerk in Japan und LTD und deren Werke in Korea: Ich denke niemand hier wird sagen, daß Jackson oder LTD besser oder schlechter als die jeweils andere Marke wären. Korea ist kein Argument, denn die Qualität die die dort produzieren, gerade bei LTD's ab der 400-er Serie ist beeindruckend.

    Letztendlich ist es eine subjektive Entscheidung die viel mit Optik und Klangcharakter zu tun hat, weniger mit dem Herstellerland.
     
  14. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 23.01.07   #14
    Schau mal was Metallica spielen sogar James Hetfield spielt ab und an ne LTD
     
  15. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.203
    Kekse:
    46.494
    Erstellt: 23.01.07   #15
    Das stimmt nicht, die Japanischen Fenders kommen aus einer anderen Fabrik.
     
  16. pta1611

    pta1611 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bruckneudorf/AT
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.01.07   #16
    Aha, sorry, ich hab das mal so gelesen, aber nicht hier im Forum.
     
  17. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.01.07   #17

    Geht mir genauso.

    Da kannst Dich bei Metallica bedanken, durch die denken die ganzen Leute dass es super-tolle über-Metal Pickups sind :screwy: Naja, was soll's. Je weniger Nachfrage bei Seymour und DiMarzio, umso niedriger die Preise - besser für mich.

    @thread: die schenken sich nichts, also wird es ganz auf deinen Geschmack ankommen.

    Zum Protokoll: ich würde eher Jackson nehmen weil mir die Halsform sowie die Optik besser gefällt.
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 23.01.07   #18
    GI, siehst das? Das hab ich gemeint :D :D :D
     
  19. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 23.01.07   #19
    Tja aber mit ner LTD kommt man halt schnell an den SOund und auch oftmals an das aussehen der Gitarren von den Heren ran
     
  20. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 23.01.07   #20
    kann Dir die Ec-400 OW nur empfehlen ;)
    sieht geil aus und klingt geil. absolut sauber verarbeitet ist sie ebenfalls.
     
Die Seite wird geladen...

mapping