Flightcase für Marshall TSL 601

von rschilch, 16.08.08.

  1. rschilch

    rschilch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 16.08.08   #1
    Heyho, :)

    hab seit ein paar Wochen nen Marshall TSL 601 und bin auch sehr zufrieden damit, ich wollt ihm jetz ein schönes Haus gönnen :D - ein Flightcase soll her für Transport, und zum draufstellen.

    Ich hab beim großen T schon geschaut, das billigste sind aber 200€, soviel möcht ich aber nicht wirklich ausgeben. Wo bekommt man Cases billig her, od. hat wer von euch was gebraucht für mich? Od. selber machen = billiger? Vll. hat ja ein od. der andere einige Erfahrungen damit.
    Ich möcht max. um die 100€ ausgeben, will auch nich diesen Plastikschrott an Cases was ich da schon gesehen habe. Gewicht is auch egal ich hab genug Roadies :D :p

    Vielen Dank!

    Grüße,
    rschilch :great:
     
  2. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 17.08.08   #2
    Hi!
    Das Case hier: http://www.guitarworld.de/forum/biete-haubencase-fuer-flextone-iii-xl-t16472.html
    sollte für den Marshall doch passen, Polsterung bringst du eben selbst passend an.
    Und ansonsten ist da im 100,- - Bereich sicher nix zu bekommen.
    Die Warwick Rockbag Amptrolleys sind qualitativ nicht so der Reißer. Dafür isses ganz nett, dass man sich damit nicht Auto und Wohnung verschrammt. Aber draufstellen kannste da auch vergessen.
    Also halt Gebrauchtkauf. Schreib den Kollegen vom gw-Forum doch mal an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping