Floyd Rose feststellen!!!!!!!!

von chaos_slayer, 05.01.08.

  1. chaos_slayer

    chaos_slayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    39
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Ich spiel ne jackson strat mit floyd rose. wie kann ich da das tremolo feststellen?nen kollege meinte ich kann nen holzblock zwischen korpus und den metallblock mit federn klemmen. was gibt es da noch für lösungen? ich muss nämlich zwischen verschiedenen tunings umstimmen.
     
  2. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 05.01.08   #2
    du könntest einfach die federn so weit hineinschrauben,dass es auf dem korpus aufliegt ( dannach solltest du aber die saitenreiter neu einstellen)
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Das klappt nur, wenn das Floyd Rose nicht unterfräst ist.
     
  4. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 05.01.08   #4
    edit: die Frage ist doch etwas anders als üblich. Ich hatte es etwas anders interpretiert. Meinst du mit feststellen "fixieren"? Also so, dass du den Jammerhaken nicht nutzen möchtest, und durch verschiedene Fix-Punkte verschiedene Stimmungen einstellen kannst?

    Hier noch ein Setup Video
     
  5. chaos_slayer

    chaos_slayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    39
    Erstellt: 05.01.08   #5
    damit war fixieren gemeint
     
  6. episode666

    episode666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.04.13
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Oberstreu, Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    839
    Erstellt: 06.01.08   #6
    Interessant ist das sog. TREMOL - NO. Ein System welches das FR klemmt aber gleichzeitig auch ein schnelles Lösen per Rändelschräubchen ermöglicht,... man kann das FR nutzen oder komplett klemmen.... Davon gibts viele Videos im Netz. Ist zwar nicht ganz billig, aber es lohnt definitiv.

    TEMOL NO Thread zum lesen
     
  7. Tasel

    Tasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.01.08   #7
    Hi

    habe das Tremol no auch in meiner Gitarre installiert und muss sagen es ist richtig klasse. Ich habe noch nie so schnell auf ein drop tuning gestimmt wie jetzt und wenn ich das ganz normale tremolo benutzen will einfach 3 schrauben auf. Ist halt einfach klasse das man 3 verschiedene einstellungs möglichkeiten hat und alles blitz schnell eingestellt ist.

    Habe meins allerdings nicht in deutschland gekauft (für 70-80€??) sondern aus den USA (ebay) für umgerechnet ca 36 € mit Versand und ohne Zoll bzw Mwst :twisted:

    Mit einer netten PM an mich gebe ich gerne den Ebay namen +/oder link her;)

    Der Verkäufer ist super nett und liefert auch schnell, hat sich bei mir leider wegen den feiertagen etwas verspätet aber egal. Zur not wer nicht gut englisch kann, kann auch deutsch schreiben, weiß allerdings nicht gut er ist weiß nur das er mal in Deutschland gelebt hat.

    Ach und akzeptiert nur Paypal!

    Gruß Tasel
     
Die Seite wird geladen...

mapping