Floyd Rose nachträglich einbauen???

von Audax_Parvus, 14.09.06.

  1. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 14.09.06   #1
    Ich spiel im mom eine Ibanez Gitarre und wollte fragen ob man sich nachträglich ein Floyd Rose einbauen kann? Wenn ja was würde mich der Spaß ung kosten?

    Dankeschön und bis denne XD
     
  2. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 14.09.06   #2
    kommt drauf an............du wirst wahrscheinlich wie du andeutest keine ausfräsung für n floyd rose in deiner gitarre haben....dann müsst n geschäft die ausfräsung machen lassen und ein floyd rose einbauen........wenn du ein gutes fr nimmst, sag ich mal frech 300€.............oder was haste denn für ne gitarre von ibanez?.......
     
  3. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 14.09.06   #3
    Ein original FR kostet schon alleine Knappe 300 Euro ;) .
     
  4. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 14.09.06   #4
    wer redet schon von original;) ich hab jetzt son schaller für 225€ gemeint.........wenn er glück hat kostet die fräsung 80.....ok, und dann noch der einbau......350€, ok?!;)
     
  5. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 14.09.06   #5
    Echt nur 80 Euro ? Ich hab da bei meinem Git. Techniker von Preisen um die 200 Euro gehört, also wenns wirklich gut gemacht wird. Ist halt immer die Frage ob das die Gitarre überhaupt wert ist..^^.
     
  6. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 14.09.06   #6
    das war eine vermutung, wenn du davon gehört hast, glaube ich dir aufs wort, also 200............plus 225...............für 425€ ocken kriegste schon ne echt geile gitarre mit fr eingebaut, zb ne ibanez rg370dx für 415 mit fr licensed trem von ibanez, die ich besitze;)...........das wird wohl nix mit dem umbau...........
     
  7. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 14.09.06   #7
    und falls dus immernoch einbauen lassen willst. floyds müssen nich zwangsläufig unterfräst werden.... das kastriert natürlich die möglichkeiten, kommt aber billiger....

    aber am besten lässt dus bleiben und holst dir ne andere klampfe, da muss ich dem vito echt ma recht geben *fg
     
  8. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 14.09.06   #8
    das is ja blöd.........und es kommt auf das floyd rose selbst an.....also bei meiner gitarre muss ne fräsung da sein, sonst würds net funktioneren........
     
Die Seite wird geladen...

mapping