floyd rose verstimmt dauernd hohe e-saite

von DaShollaBolla, 15.05.05.

  1. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.05.05   #1
    hi
    wenn ich die hohe e-saite bende, verstimmt die saite. ziemlich stark. wenn ich dann danach nen dive bomb oder sowas mache, dann stimmt die saite wieder perfekt. da ich nich nach jedem bend die stimmung mit ner divebomb korregieren will, würd ich gern von euch wissen, worans liegen kann.
     
  2. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 15.05.05   #2
    entweder irgendwas falsch eingestellt oder stimm die saite mit mechaniken und dann nochmal mit feinstimmschrauben am tremolo.
    wenn alles nix hilft tremolo blockieren und gucken ob sie dann gestimmt bleibt, wenn nicht hast ein prob und solltest mal bei dem musikmarkt vorbei schauen wo du sie her hast.

    noch ein tip: geb mal mehr infos über gitarre usw.
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #3
    ist die saite neu??

    dann verstimmt sie sich eigentlich oft..tipp: wenndie saite neu drauf ist, gestimmt ist, dann mal kräftig vom griffbrett wegziehen (nach oben)..dass n paar mal machen..dann wieder stimmen usw...dann ist sie schon gedehnt und evrstimmt sich beim benden dann net so...

    Frage: Locking Nut zu?? hört sic nämlich so an als ob die LockNut net ganz zu wäre....aber dann müsst die H saite auch vertsimmt sein... :o

    Tremolo blockieren hilft da nix: dann kanne rkeine divebombs mehr amchen und: wozu hat man FR???

    was für ein FR oder besser: welche Gitarre isses denn?
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.05   #4
    Hört sich extrem danach an, als ob du die Klingen gematscht hättest.

    Das Floyd Rose sitzt hinten auf 2 Bolzen, bei denen man die Höhe verstellen kann, durch rein und rausdrehen.
    Wenn man an den Dingern rumdreht ohne vorher die Saitenspannung zu lösen, bringste damit die Klinge um, die in einer Vertiefung am Bolzen sitzt.
    Die is normalerweise dafür da, dass das FR nur einen Drehpunkt hat, bei dir hats dann jetzt ne Fläche, wos sich rumdreht.

    Dann haste 2 stabile Lagen, wo sich das FR festhängt. Und die eine erwischst nach Bendings nach oben, die andere nach Bendings nach unten.
     
  5. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.05.05   #5
    @lonelobo

    das wirds wohl sein... genau das hab ich gemacht :screwy: -> ich werds nie wieder tun :great:
    da is nichts mehr zu retten oder?

    thx
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #6
    neue bolzen, gibst bei:

    http://www.rockinger.de
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.05   #7
    ääääh ne :)
    Die Bolzen ham viel zu viel Masse als dass die durch so ne kleine Klinge kapott gehen würden.

    Das Problem sind hierbei die filigranen Klingen...DIE gehen kaputt. Und leider sind die bei den meisten FR-Systemen in das große Stück direkt mit eingearbeitet...
    Schaller baut welche, wo man die auswechseln kann, das is klasse.

    Aber da haste jetzt a weng ne doofe Situation...was hast du für ein FR?
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #8
    *ankopffass* stimmt, klinge is ja am fr-block ...

    kann mane vtl. wa sfeilen?? ich emin so n fr is ja schon recht teuer :o
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.05   #9
    feilen....glaub ich eher nicht.
    Ich mein, bevor mans wegschmeisst, kannmans mal probieren, aber ich bin mir nicht sicher, ob mans hinbekommt.
    Vor allem, wenn man bedenkt, dass geschliffenen Klingen nochmal gehärtet werden müssen, damit sie nicht gleich wieder kapott gehen.

    Das dürfte man dann auch schwer daheim hinbekommen.

    Aber du hast mich mit dem letzten Post auf ne Idee gebracht:

    Wieso zum Geier bauen die das FR nicht andersrum, mit den Klingen am Bolzen?
    Arbeit wäre in etwa die gleiche, aber wenn dann die Klingen im Arsch sin, kann man einfach den Bolzen austauschen und fertig.

    Eigentlich dürfte das, wenn mans andersrum einbaut, auch keien Bewegungseinschränkungen geben, so what...
     
  10. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.05.05   #10
    mein FR is in ner ibanez RG550 eingebaut. es is nen ibanez edge tremolo.
     
  11. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.05.05   #11
    da is noch ne sache. meine saitenlage is brutal niedrig. aber der bolzen (der an der hohen e-saite) ist soweit hochgeschraubt, dass ich die saitelage kaum erhöhen kann. ich kann also die saiten nur noch weiter runterschrauben ^^
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.05   #12
    Da hat Dresh letztens erst eins verkauft...für ca. 100€
    Hier gibt's auch noch eins, das wäre dann auch vür ca. 120-130€ hier in Deutschland. Inkl. Versand und Zoll.

    Das Ding hat leider auch integrierte Messerkanten, da is also nix mit austauschen, tut mir leid...

    Jetzt haste im Grunde nur 2 Möglichkeiten:

    1. Du gewöhnst dich dran
    2. Du kaufst dir n neues Vibratosystem

    Nummer 1. ist augenscheinlich billiger als Nummer 2 :D

    Du könntest auch zusehn, dass du bei eBay ne Ibanez mit eben jenem Edge Pro Vibrato bekommst...
    Musst aber aufpassen, nicht das Edge Pro II!
    Dann kannste das Vibrato entweder austauschen und die gekaufte Ibanez mit dem kaputten Vibrato wieder verkaufen, oder, was ich weitaus besser (weil fairer) fände, die Einzelteile verkaufen.
    Das Zeug wird immer gern genommen, Ibanez-Hälse zum Beispiel findeste fast nie auf eBay Deutschland, da reissen sie sich drum :D
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #13
    den würd ich dir dann auch sofort abkaufen :D

    des mit dem bolzen war ein versehen, aber stimmt: des wär eigentlcib sorum gar net so blöde :rolleyes:

    mal schaun...vll. kann ich mal ne konstruktsionszeichnung machen... :great:
    (muss nur mein AutoCAD suchen, schon lang nix mehr mit gemacht :rolleyes: )
     
  14. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.05.05   #14
    ich werd mir wohl nen neues vibratosystem holen. denn alles andere brächte ich nicht übers herz. die gitarre is schon ziemlich modifiziert worden, also mir angepasst

    danke für eure hilfe
     
Die Seite wird geladen...

mapping