Floyd Rose – Tremolo ist nicht parallel zum Body, wie einstellen?

N

Necro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.06
Mitglied seit
26.10.03
Beiträge
169
Kekse
0
Hallo zusammen

Ich weiss,es wurden schon häufig Fragen wie diese gestellt, doch auch die Suchfunktion hat mir nicht geholfen.

Ich habe mir gestern eine Jackson SL-3 gekauft. Das Floyd Rose ist aber nicht ganz parallel zum Body. Wie kann ich das einstellen?

Danke im Voraus.

mfG

Necromentor
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Federnkammer oeffnen, Federkralle weiter rein/rausschrauben... wenn du sie nicht mehr weiter reindrehen kannst, musst du eine weitere Feder reinhaengen.
 
N

Necro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.06
Mitglied seit
26.10.03
Beiträge
169
Kekse
0
Danke für die schnelle Antwort!! :great:

Reicht es wenn ich dazu die Saiten entspanne oder müssen sie ganz runter???
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Necro schrieb:
Danke für die schnelle Antwort!! :great:

Reicht es wenn ich dazu die Saiten entspanne oder müssen sie ganz runter???

Du musst sie nicht mal entspannen, wie willst du sonst feststellen ob das Trem sonst geradesteht?


Generell noch: wenn die Saiten das Trem herausziehen, musst du die Federkralle weiter reindrehen... ziehen die Federn das Trem in den Korpus, must du die Federkralle rausziehen.

Und vor allem: Federkralle justieren, Saiten stimmen, Tremlage kontrollieren und wieder von vorne, je nachdem wie "schlimm" das bei dir ist, kann es sein das du das einige Male machen musst.
 
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben