Flying V

von SomethingWicked, 04.06.04.

  1. SomethingWicked

    SomethingWicked Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    25.02.06
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #1
    Moin,

    Hat jemand die Gibson "Flying V", wenn ja wie spielt die sich so?
    Wie sind der 496R(neck) und der 500T(bridge)?
    Kann man die Gitarre klanglich mit einer SG vergleichen?
    Kommt man mit der Form zurecht..... :eek:
    Ja ich weiß selbst probieren, würd mich halt über 'n par Meinungen freuen. :D

    mfg
     
  2. SomethingWicked

    SomethingWicked Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    25.02.06
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #2
    Die Gitarre scheint sehr verbreitet und beliebt zu sein. ;)
     
  3. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 04.06.04   #3
    wenn man die gurtpins versetz und nicht allzuviel im sitzen spielt ist das ne super klampfe.....

    ist aber meiner meinung nach nicht ganz so offen und spritzig wie ne sg....
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.06.04   #4
    Die spielt doch auch der Ryan Peak von Nickelback.

    Wenn ich mir ne Goibson kaufenb würd, dann nur ne SG oder ne Flying V
     
  5. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 04.06.04   #5
    falls auch ne jackson sein darf dann die KING V KV2 oder ne ESP DV8 <- sehen fast gleich aus nur headstock ist anders! mir gefallen die abgerundeten kannten an der gibson nicht deswegen würd ich zur jackson oder ESP greifen!
     
  6. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 04.06.04   #6
    nein, braucht man nicht. Hängt auch so ganz ausgewogen am Gurt.

    spielen tut sie sich ganz gut. dünner, aber immer noch kräftiger hals. alle lagen super zu erreichen.

    im sitzen spielen kann man nur bedingt mit ihr, aber wer spielt ne V im sitzen? :D

    gruss
    eep
     
  7. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 04.06.04   #7
    also meiner meinung nach sieht dir gitarre richtig beschi..en aus!
    das hat irgendwie überhaupt nix interressantes.

    naja, wem´s gefällt.
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.06.04   #8

    :rolleyes:

    zehn zeichen :)
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.06.04   #9
    Ich. siehe mein Benutzerbildchen (ist echt). Was die meisten nicht wissen ist, daß die Flying V sich im Sitzen besser als alle anderen E-Gitarren spielen lässt wenn man sie zwischen die Beine nimmt. Dmit hat man so ein Mittelding zwischen klassischer Haltung und normaler E-Gitarrenhaltung und erreicht alle Lagen spielend ohne das Handgelenk zu verkrampfen.
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.06.04   #10
    ich hab mal eine epiphone angespielt. die hatte schon sustain von hier bis münchen. geiles teil. ich werde mir eine kaufen, irgendwann. weiß aber noch nicht, ob gibson oder epiphone.
     
  11. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.06.04   #11
    Jein.
    Die Gibson ist hat etwas längere Flügel als die epi variante. Macht schon einen Unterschied. Ich finde es einfach nur unbequem.
    (hab epi und gibson, weiss also auch von was ich rede)

    aber wenn du es bequem findest, dann nur zu! :D

    gruss
    eep
     
  12. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 05.06.04   #12
    ich habe mal einen bei nem gig gesehen der hatte ne flying v umgebaut (emg 81)(black hardware)sah arschgeil aus und klang auch so
    Ps:hat jemand die lenny Krewitz gibson mal angespielt(sorry wegen dem namen)
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.06.04   #13
    baaaah du schwein er heißt KRAVITZ asche auf dein haupt :p

    also die kravitz flying v ist einfach nur geil geiler als jede andere flying v der welt.... ist aber ne gibson customshop > TEUER >.<
     
  14. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 05.06.04   #14
    *sich vor black z hinknien und die strafe der heiligen asche auf meinem tatöwierten körper erwarten*
    hab zwar kein tatoo*lol* :D
     
  15. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.06.04   #15
    meine auch ;) Limited Edition gebaut 1982
     
  16. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.06.04   #16
    ich hab mal n test von der kravitz gitarre in der gitarre und bass (glaube ich) gelesen, das tremolo soll wohl das letzte sein,
    lw.
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.06.04   #17
    damals hat aber eine gitarre die heute 4900€ kostet nur 3000 Mark gekostet ;)
     
  18. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.06.04   #18
    stimmt diese hat den Erstbesitzer so irgendwas zwischen 2500 und 3000 DM gekostet. Aber damals konnte man auch einen Kleinwagen der heute 10.000 EUR kostet für 10.000 DM kaufen und Wohnungsmieten ware auch ungefähr die Hälfte von heute ;)
    Bloß zur Info und weil ich zufällig noch ein Fachblatt Music Magazin von 1980 zuhause habe: Da bot Music Store Köln z.B. eine Les Paul Custom white für DM 1690.- an, nicht mal 900 EUR! :D
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 06.06.04   #19
    http://520040778690-0001.bei.t-online.de/

    das ist meine!und die sucht einen neuen besitzer ( bin schüler und brauche geld)
    eine endgeile baujahr 85er gibson flying v hals und korpus aus bestem mahagoni,ebenholzgriffbrett,nachträglich mit emg 81ern ausgerüstet (bin machine head fan!)
    klanglich unantastbar!wie jede gibson spielt sie sich sehr gut nach einer kurzen eingewöhnungsphase (halsform).
    bei intresse : supertoaster@gmx.de

    vhb 850€ (sorry,sieht vielleicht etwas hochgegriffen aus für eine 18 jahre alte gitarre,aber sie ist eben ein seltenes schätzchen!3 dongs,sonst nichts,hals noch perfekt.)
     
  20. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 06.06.04   #20
    @edel, dann geh arbeiten, sowas verkauft man nicht!
    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping