focusrite scarlett 2i4 lässt sich nicht mit Treiber verbinden

  • Ersteller breezeben
  • Erstellt am
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Hallo,

ich habe auf einem neuen Laptop mein Cubase 8.5 (Windows 10) installiert und möchte nun auch mein Interface (scarlett 2i4, 1. Generation) auf dem neuen Gerät in Betrieb nehmen. Nachdem ich ordnungsgemäß den neuesten Treiber von der focusrite-Webseite heruntergeladen habe, gehen beim Interface, wenn ich es über USB an den Computer anschließe, sämtliche Lichter blinkend an und aus (es scheint, als würde die USB-Verbindung rhythmisch unterbrochen werden). Und wenn ich Cubase öffne und den focusrite-Treiber unter "Geräte konfigurieren" auswähle, meldet mir Cubase (wo der focusrite-Treiber offensichtlich "erkannt" wird), dass das nicht gehe aufgrund von "error code 0x54f".

Dass das Hardwaregerät oder das USB-Kabel das Problem sind, kann ich ausschließen, da bei meinem alten Computer alles immer noch normal funktioniert.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Mit lieben Grüßen

Benjamin
 
T

tubevoltage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.19
Registriert
29.10.11
Beiträge
57
Kekse
0
Probier mal alle USB ports Deines Gerätes.
Die USB Ports, die vom Chipset kommen (Intel, AMD) sind die kompatibelsten.
Probleme gibt es gerne mal mit ASMEDIA 3rd party chipsets, die meist zusätzlich auf Boards verbaut werden und ähnliche.
 
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Ich habe jetzt alle Ports durchprobiert...überall dasselbe Problem...ich weiß jetzt nicht, was für Ports genau auf meinem Gerät sind, werde das aber morgen recherchieren...
 
T

tubevoltage

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.19
Registriert
29.10.11
Beiträge
57
Kekse
0
Dann ist es auch egal.

Unterstützt Deine HW noch Win7 ? Wenn ja, dann könntest Du ausprobieren, ob es unter Win7 funktioniert, um herauszufinden, ob es sich um ein Win10 spezifisches Problem handelt.

Welches Win10 überhaupt ? 1709, 1803, 1809 ... ???
 
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
- Meine Version von Win10 ist "1803"
- das Audiointerface ist ein focusrite scarlett 2i4 (erste Generation)
- der Treiber, den ich heruntergeladen habe, ist dieser hier: "Focusrite USB ASIO 4.36.5"
- ich habe USB3-Ports

Egal, welche USB-Ports (USB 3) ich verwende, die USB Verbindung wird im Sekundentakt unterbrochen und wiederhergestellt, das Interface kann nicht in Betrieb genommen werden...

Ich steh immer noch auf der Leitung :confused:
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Sind denn in den Windowseinstellungen folgende Parameter definiert?

Auf Hintergrundprozesse die Priorität umgestellt?

Beim USB-Hub sämtliche Stromsparmodi deaktiviert?
 
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Hm, das wird ich gleich mal checken...
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Ich muss zugeben, ich stehe etwas auf der Leitung...sind die entsprechenden Fenster unter "Systemeinstellungen" zu finden?

Was ich jetzt grad gemacht habe, ist, unter "Energieeinstellungen" die "Einstellungen für selektives USB-Energiesparen" zu deaktivieren - hat aber nichts gebracht...
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Das Googlen nach Hintergrunddienste optimieren wirst du doch wohl noch selber hinbekommen, oder?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Ich habe jetzt die Priorität auf die Hintergrundprogramme umgestellt - kein Effekt...
 
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Eine weitere Entdeckung, die ich gemacht habe: auch die Anzeige im Gerätemanager (siehe screenshot) öffnet und schließt sich rhythmisch...

upload_2019-5-5_14-13-39.png
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
... dann würde ich doch mal die Kiste platt machen und Win10 sauber neu installieren.
 
Ralphgue

Ralphgue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Registriert
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
Nun, deine Treiberprobleme ziehen sich ja als roter Faden seit 5 Jahren durch deine Posts...
Also:
Notebook zurücksetzen in Auslieferungszustand
Alle nicht Windows Programme, also die Zugaben und Helferlein des Herstellers (Virentools, Überwachung, OPtimierung und was noch oft so mitkommt, deinstallieren
Alle Updates machen, bis nix mehr kommt (sind oft mehrere Anläufe)
Windows für Audio Optimieren:
https://support.native-instruments....-Optimierungs-Tipps-für-die-Audioverarbeitung
https://www.musiker-board.de/thread...ndows7-windows8-fuer-recording-zwecke.337359/
dann Treiber von Interface aufspielen, ohne dass das Interface eingesteckt ist
dann tut es (zu 99,99%)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
breezeben

breezeben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.21
Registriert
22.09.14
Beiträge
150
Kekse
0
Ort
Wien
Das Problem konnte inzwischen gelöst werden. Es war weit banalerer Natur als die hier geposteten Hypothesen: Es war ein Spannungsproblem - dasselbe USB-Kabel, das auf meinem alten ASUS-Notebook einwandfrei funktioniert hat, war offenbar nicht kompatibel mit meinem neuen Notebook von Lenovo. Ein anderes Kabel, das mir ein Fachmann gegeben hat, funktioniert jetzt, aber lustigerweise nur auf einem meiner USB-Ports. Ganz verstehe ich den Sachverhalt noch nicht, aber immerhin kann ich jetzt wieder störungsfrei mit meinem Interface arbeiten...

LG

benjamin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben