foh-kopfhörer???

von stonedrocker, 28.08.07.

  1. stonedrocker

    stonedrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 28.08.07   #1
    hey...

    ich wollte mal rumfragen, welche kopfhörer ihr für foh-anwendungen nutzt...

    meine offenen beyerdynamic dt990 sind für foh anwendung aufgrund der offenen bauweise nicht zu gebrauchen.... also suche ich welche, die ne gute dämpfung haben, bequem sind und nen guten sound liefern....

    im moment sind meine kandidaten der dt770 von beyerdynamic und der hd-25 von sennheiser.... ich bin aber auch für weitere vorschläge offen....

    also: wie sieht es mit euren erfahrungen aus???

    danke schonma... ;)

    edit:

    preisregion ca 100-150 euro.... is vielleicht auch wichtig... hehe
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 28.08.07   #2
  3. stonedrocker

    stonedrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    364
    Erstellt: 28.08.07   #3
    thx....
    habe gesucht, aber irgendwie nix gefunden....
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 01.09.07   #4
    Empfehlung: Beyerdynamic DT770M, siehe auch meine Review wenn du willst ;)
     
  5. georgyporgy

    georgyporgy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.753
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    14.613
    Erstellt: 01.09.07   #5
    Hallöchen,
    es gibt eine sehr vielversprechende Technik names "Antischall".
    Per am Kopfhörer montierten Mikofonen wird der Umgebungsschall ausgewertet und phasengedreht zum Nutzsignal dazugemischt. Die Folge ist im Idealfall eine sehr gute Außengeräuschdämpfung: Man kann also auch bei Außenlärm leise abhören und wird vom Soundmüll draußen abgeschirmt.

    Ein Beispiel ist die PXC-Reihe von Sennheiser. Es wird siche auch noch andere Headphones mit der gleiche Technik geben.

    Selbst habe ich sowas leider noch nicht ausprobieren können, kann somit keine Erfahrungen zum Besten geben. Ebenso ist der Sound ja auch noch ein (geschmacksabhängiges) Kriterium...
     
  6. georgyporgy

    georgyporgy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.753
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    14.613
    Erstellt: 02.09.07   #6
    Nachtrag: Test Audio-Technica ATH-ANC7 im Sound & Recording. Sehr positives Ergebnis...
     
Die Seite wird geladen...

mapping