Footswitch an MG 15?

von Mr. Jack, 25.05.06.

  1. Mr. Jack

    Mr. Jack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hallöchen, ich hätte da mal so 'ne Frage: Kann man an den MG15 DFX einen Footswitch dranschalten (und wenn ja, an welchen von den vielen Eingängen), weil das Knöpfchen zwischen dem Volume- und Gainregler is ziemlich scheiße zu erreichen.
    MfG Mr. Jack
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 26.05.06   #2
    Grundsätzlich ist das machbar. Wie du das löst ist letztlich eine Individuelle Entscheidung, aber wenn du von elektronik keinen Schimmer hast und noch nie nen lötkolben in der Hand hattest dann lass es lieber.
     
  3. Mr. Jack

    Mr. Jack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #3
    Hm, hatte schönmal 'nen Lötkolben inner Hand, nur wollt ich eigentlich nicht unbedingt meinen Verstärker aufschrauben und da irgendwas anner Elektronik rumlöten, das is mir dann doch ein bisschen riskant... Würde es denn wenigstens gehen, einen Verzerrer, zum Beispiel den Jackhammer (is der einzige den ich so vom Namen kenne) zwischen Gitarre und Verstärker zu klemmen? Is der Sound dann noch gut oder geht das bei so einem kleinen Verstärker nicht wirklich?

    MfG Mr. Jack
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 31.05.06   #4
    Natürlich ist geht das, warum auch nicht? Nur ob der Sound dann besser wird ist die Frage.
     
  5. Mr. Jack

    Mr. Jack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Nähe Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.06   #5
    Geht ja gar nicht mal unbedingt um verbessern, nur um mehr Komfort beim hin und herschalten zwischen clean und verzerrt... Naja, vielen Dank jedenfalls erstaml, vielleicht hat ja noch jemand 'nen guten Vorschlag, was man da an Verzerrer kaufen sollte...?
    MfG Mr. Jack
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 01.06.06   #6
    Geh einfach ma innen Musikladen und hör dir an deinem Amp diverse Zerren an und nimm die Beste!
     
Die Seite wird geladen...

mapping