Fortgeschrittene Gitarre bis 200 Euro

  • Ersteller -7ender-
  • Erstellt am
7

-7ender-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
Hallo.

Ich suche eine Gitarre die im Level und Qualität höher ist als meine jetztige ARIA PRO II STG.

Mein Preislimit liegt bei 200€. (Neuware wenn es geht)

Was könnt ihr mir empfehlen?

Danke.
 
Noonwalker

Noonwalker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.15
Registriert
01.04.08
Beiträge
232
Kekse
1.259
Ort
Welt
Also für welche Musikrichtung willst du die Gitarre denn verwenden?
Würd sonst erstmal die Yamaha Pacifica 112 vorschlagen, guter All-rounder für den Preis.
Falls es mehr in die Richtung Rock oder Metal gehen soll, würd ich dir zu einer Kramer raten, z.B. die Striker, kostet 198,- bei thomann. Hoffe es hilft:D

Gruß Nick
 
docs

docs

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.11
Registriert
09.04.09
Beiträge
477
Kekse
102
Ort
Linz
Ehrlich: Neu findest da ned viel Besseres! 200€ ist auch ned Fortgeschritten sonder eher der Anfängerbereich würd ich sagen.

Die mexikanischen Fender Strats sind im Verhältnis ziemlich stark! Aber neu kosten die auch um die 300- 500€.

Sonst könnte ich dir eine Hagstrom F20 empfehlen, Preis 300€

Meine Meinung: Preislimit rauf, oder Anspruch runter!

lg
 
Jiko

Jiko

Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.894
Kekse
56.364
Ort
Speyer
Oder "(Neuware wenn es geht)" wegnehmen. Gebraucht findet man da wirklich hammermäßiges Zeug für 200€.
 
fabiank22

fabiank22

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.01.17
Registriert
29.09.08
Beiträge
102
Kekse
541
Nunja, eine kleine Google-Suche sagt nicht viel über die erwähnte Aria-Serie, aber Ebay ist nicht sehr positiv *hust*

http://cgi.ebay.at/Aria-pro-2-Stg-s...2892532QQihZ006QQcategoryZ46645QQcmdZViewItem

Dennoch gib mal ein paar Infos was den so schlecht an der Gitarre ist, und was besser werden soll.

Lass mich aber erstmal die Standard-Fragen stellen:
- Welche Musikrichtung willst du spielen?
- Hast du irgendwelche Vorlieben bzw. hasst du bestimmte Formen?
- Wie lange spielst du schon?

Lass mich aber generell sagen das du in der Preisklasse auch etwas für das Geld bekommst das du zusätzlich reinsteckst, die Frage ob es sich nicht eher lohnt 100€ mehr reinzustecken und was für die nächsten Jahre zu kaufen solltest du dir also stellen.
 
7

-7ender-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
Also,

-ich spiele so in Richtung Punk/Grunge/Stoner-Rock

-spiele seit ca. 3 Jahren und will jetzt was neues für wenig Geld :)

-möchte eine mit nem guten/easy Spielgefühl
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.479
Kekse
8.050
Ort
München
Was neues und gutes für wenig Geld wirste aber denk ich mal nicht wirklich bekommen.
 
Kr3w85

Kr3w85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.12
Registriert
20.02.09
Beiträge
56
Kekse
311
Ort
Halberstadt
ibanez rg321 bekommste gebraucht auch für 200 und die hab ich als zweit gitarre für zu hause!
ich hab se neu für 280 gekauft!

mfg
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Pacifica 112!
 
Sticks

Sticks

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
07.10.03
Beiträge
7.364
Kekse
48.292
Ort
"Rhinelunt"
Kr3w85

Kr3w85

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.12
Registriert
20.02.09
Beiträge
56
Kekse
311
Ort
Halberstadt
Hatte ich vorige Woche in der Hand:

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Ibanez-GRGR121EX-BKN-Black-Night/art-GIT0015053-000

Die GRGR 121 ist stark an die GRG-170 DX angelehnt, hat aber kräftigere Pickups und eine fixed Bridge (Vintagestyle-Tremolos sind in dieser Preisklasse eh' meist ein Hindernis).

Schönes, ausgewogenes Instrument mit einer sehr guten Bespielbarkeit in dieser Preisklasse.


die rgrg is ja sogar mit case wenn ich das richtig lese und das für 199 euro!
wo soll das noch enden mit den preisen^^
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
die rgrg is ja sogar mit case wenn ich das richtig lese und das für 199 euro!
wo soll das noch enden mit den preisen^^

Normalerweise ist bei den normalen RGs immer nur ein Gigbag mit dabei:eek:
 
B

band-olero

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.11
Registriert
11.07.08
Beiträge
1.471
Kekse
10.388
...
Was könnt ihr mir empfehlen?

- Entweder mehr als 200 Euro ausgeben,
- oder eine gebrauchte kaufen.

Alles andere wäre Augenwischerei.

Für 200 Euro maximal gibt es neu eben nur Anfängergitarren.
Mit etwas Suche bekommt man für 200 Euro zwar schon gute Einsteigerinstrumente, aber eben nur Einsteigerinstrumente bzw. Anfängergitarren. Punkt.
Auch wenn hier sicher einige wieder etwas anderes behaupten.

Ab ca. 300 Euro bekommt man dann eine Klasse höher als die Klasse der (guten) Anfängerinstrumente. Aber auch für 300 Euro muss man danach suchen.
Bei Gebrauchtware fährt man wesentlich besser.
Da bekommt man für 300 Eurpo manchmal schon fast semiprofessionelle Instrumente in gutem Zustand,
z.B. eine bessere 80er-Fenix-Strat usw. usw.
 
t jonez

t jonez

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.21
Registriert
23.08.05
Beiträge
146
Kekse
58
Ort
Neunkirchen (Saar)
200 € für ne fortgeschrittenen Gitarre ist wirklich totaler Quatsch.
Lieber etwas länger sparen, denn für 200 € kriegst du keine neue Gitarre, die besser ist als deine alte.
 
Down Under

Down Under

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Registriert
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
Weiß nicht ob das schon geschrieben wurde, aber ich an deiner Stelle würde die Gitarre zum Gitarrenbauer bringen. Dieser soll die Gitarre dann mal richtig professionell einstellen, einen neuen Sattel drauf machen und wenn nötig neue Mechaniken. Einen ordentlich Bundjob machen und den Hals einstellen. Dann evtl noch die Elektrik überarbeiten, bessere Potis können da schon helfen und du hast eine Gitarre die besser ist als die die du jetzt hast.
Vorteil, das kostet keine 200€ und noch größerer Vorteil, für 200€ bekommst du keine Gitarre die besser ist als deine.
 
Mountainbikemike

Mountainbikemike

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.21
Registriert
28.01.09
Beiträge
3.417
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
- Entweder mehr als 200 Euro ausgeben,
- oder eine gebrauchte kaufen.

Alles andere wäre Augenwischerei.

Für 200 Euro maximal gibt es neu eben nur Anfängergitarren.
Mit etwas Suche bekommt man für 200 Euro zwar schon gute Einsteigerinstrumente, aber eben nur Einsteigerinstrumente bzw. Anfängergitarren. Punkt.
Auch wenn hier sicher einige wieder etwas anderes behaupten.

....weil es auch nicht stimmt was du sagst!

Nur ein Beispiel:

http://cgi.ebay.de/E-Gitarre-Johnso...6645QQtcZphotoQQcmdZViewItem#ebayphotohosting

...und ich kann gerne mehr nennen, aber wozu - ich brauche ja keine neue Gitarren dieser Art.
 
B

band-olero

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
11.03.11
Registriert
11.07.08
Beiträge
1.471
Kekse
10.388

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben