Frage eines Anfängers: Access Virus A mit Midi-Keyboard

von deechel, 19.05.06.

  1. deechel

    deechel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    St.Ingbert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    47
    Erstellt: 19.05.06   #1
    Hallo,

    ich bin noch nicht sehr bewandert in Sachen Midi und synths...:o

    Suche nen Synthi für sowohl Lead- als auch Pad-Sounds (z.B. Manfred Mann, Spock's Beard, usw.).
    Hab da den Access Virus A gefunden. Jetzt gibts folgendes Problem (oder auch nicht???): Stelle ich mir das so richtig vor, dass ich ein Midikeyboard (nicht für PC Anwendung!) anschließe und damit im Livebetrieb in Echtzeit den Synthi spielen kann? Das Funktionsprinzip soll also im Grunde dem des Virus KB entsprechen.
    Der Betrieb über PC kommt für mich nicht in Frage!

    Midikeyboard -->via Midi in Virus A -->PA-Anlage

    Besitze auch einen Akai S5000 Sampler, den ich auch nach diesem Prinzip betreibe (Samples werden in Echtzeit über Midikeyboard abgespielt).

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfsbereitschaft!:great:


    Gruß Carsten
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Jop,
    genau so geht das!

    mfG
    Thorsten
     
  3. deechel

    deechel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    26.12.12
    Beiträge:
    26
    Ort:
    St.Ingbert
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    47
    Erstellt: 20.05.06   #3
    Cool!

    Danke für die Antwort! Dann weiß ich ja, was meine nächste Anschaffung sein wird! :D

    Gruß, Carsten
     
  4. Midimaster

    Midimaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    24.05.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 26.05.06   #4
    kleiner tip... der Virus B hat schon die doppelte stimmen zahl (24 statt 12) und kostet gebraucht unwesentlich mehr...

    Und spar nicht am Midi keyboard, denn wäre ja blöd, wenn du zB zwei verschiedene klänge gleichzeitig anspielen willst, aber die mastertastatur nicht splitbar ist... gerade auch, weil du ja net mit nem PC einschreiten willst!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping