Frage um rat nach aktivem Boxensystem

von schroemmel11, 11.05.07.

  1. schroemmel11

    schroemmel11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hi!

    Wir möchten uns en neues Boxensystem zulegen. Wir sind mit 4-5 Leuten tätig und möchten E-Drum, Drum, Gitarre, Bass, Keys und Gesang über die Anlage laufen lasen. Das ganze soll für Covermusik eingesetzt werden. In der Regel sind die Auftriitte bis max 100 Leuten in nicht allzu grossen Räumlichkeiten. Ausnahmsweise auch mal ein Saal. das ganze sollte ein aktives Subwoofersystem mit Satelitten sein!

    Meine Frage :

    Was könnt Ihr bis 2000€ für ein aktives Subwoofersystem empfehlen ? Und ist das DB Technologies Opera Club System für ca. 2000€ für solche Zwecke geeignet?

    Gruß Udo
     
  2. cyril

    cyril Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 12.05.07   #2
    Schreib doch mal die genaue Typenbezeichnung des Systems auf , Ich glaube, ich habe das schon mal angetestet, aber ich weiß es aber nicht so ganz genau
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 12.05.07   #3
    In der 2K Preisklasse kannst Du für solch kleine Anlässe eigentlich alles verwenden, ist dann eher von Erweiterbarkeit, Support und "Marktwert" sowie, das Wichtigste, dem eigenen Höreindruck, abhängig.

    Wenn Du beim grossen T mal aktive Systeme vergleichst in der Klasse 1500 -2500€, kommen ja nur Markenhersteller vor. Neben den dort gelistetet, KME, RCF, db Tech. Acoustic Line/Seeburg wäre vllt. eine gebrauchte Fohhn Xperience Serie auch interressant, v.a. klanglich allen Komplettsystemen dieser Preisklasse ganz klar überlegen.
     
  4. schroemmel11

    schroemmel11 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #4
    Hi! Wie oben erwähnt handelt es sich bei dem System um das Opera club system! Scheint wohl ´ne Zusammenstellung vom grossen T zu sein!

    Gruß Udo
     
Die Seite wird geladen...

mapping