Frage wegen Mundstück!

von posauner, 09.10.04.

  1. posauner

    posauner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hallo zusammen,

    spiele nun seit 4 Jahren Posaune und will mir nun ein neues Mundstück zulegen. Habe eine Posaune (Jupiter-636RL) mit L Bohrung.

    So meine Frage ist ob's zwischen einem Bach 6 1/2 AL und einem Bach 6 1/2 A Mundstück mit L Bohrung nen unterschied gibt, oder ob's das selbe ist!

    Schonmal Danke im Vorraus
     
  2. thomas s.

    thomas s. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    17.08.08
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Lustenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 10.10.04   #2
    L steht wemm ich mich nicht irre für den grossen schaft bei denis wick isch es aufjedenfall so
     
  3. posauner

    posauner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #3
    Jo des ist mir schon klar. Mein 6 1/2 al hat am ende nen durchmesser von 12.8 mm und bei e-bay war eines im angebot 6 1/2 a mit l bohrung aber das hatte nut 5,8mm durchmesser am ende.
     
  4. music_man

    music_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    9.12.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.05   #4
    willst du dir nicht ein größeres kaufen?

    wenn du schon 4 JAHRE spielst
     
  5. thomas s.

    thomas s. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    17.08.08
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Lustenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 07.08.05   #5
    12.8mm kann nur der ausendurchmesser sein und 5.8mm innendurchmesser an der dünsten stell also schon das gleiche
     
Die Seite wird geladen...

mapping