Frage zu einem effeckt-gerät

  • Ersteller black-skull
  • Erstellt am
B

black-skull

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.17
Mitglied seit
21.12.03
Beiträge
1.455
Kekse
146
also wenn ein amp kein footswitch anschluss hat und man ein verzerrer-pedal anschliesst(z.B.boss ds-2)kann man dann dieses teil nicht auch als footswitch gleichzeitig benutzen wenn man auf diese fläche drückt?
 
B

Bloodfist666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Mitglied seit
23.11.03
Beiträge
163
Kekse
0
Hab noch nie gehört, dass jemand das macht, und ich denke auch dass das seinen Grund hat. Das ist ja elektrisch gesehen inkompatibel...der Schalter vom Pedal schaltet ja nur was im Pedal und schickt kein Schaltsignal an den Amp...wäre jetzt meine Interpretation der Sache
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
öhm ja... macht ja keinen sinn. n distortion-pedal liefert ja schon die ezrre. wenn du die pedal-zerre und die amp-zerre durch tastendruck gleichzeitig aktivieren würdest hättest du nur ein lautes gerausche und gematsche....
 
B

black-skull

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.17
Mitglied seit
21.12.03
Beiträge
1.455
Kekse
146
aber ich mal son nen typ gesehen der hate auch son verzerpedal .er hat erst clean gespielt und dann auf diese fläche gedrückt und es war zerr-sound
 
LennyNero

LennyNero

HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
17.537
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
A_R_G schrieb:
aber ich mal son nen typ gesehen der hate auch son verzerpedal .er hat erst clean gespielt und dann auf diese fläche gedrückt und es war zerr-sound

Ja und? Dann hat er entweder das Zerrpedal eingeschaltet, oder den Kanal gewechselt... worauf willst du hinaus?
 
B

Bloodfist666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.13
Mitglied seit
23.11.03
Beiträge
163
Kekse
0
Ja ne is klar...is ja auch n VERZERRPEDAL
Das verzerrt dein Gitarrensignal bereits vor "Eintritt" in den Amp
:D :D :D :rolleyes: :rolleyes:
 
S

Schwammkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
die fläche von der du redest, drückt im innenleben dieses bodentreters auf einen taster! der ist dafür da um das kleine gerät anzuschalten! man kann also - oh wunder :) - auhc amps verzerren, OHNE nen kanal umzuschalten.

Ablauf:
das kleine gerät hat einen taster eingebaut, und wenn man mim fuß dadrauftritt, schaltet es sich an - wie schon erwähnt - => das gitarrensignal durchläuft also nun die in dem kleinen bodeneffektgerät vorhandene elektronik (die das signal durch jegliche verscheidene elektronikbauteile [kondensatoren, transistoren, widerstände etc.] beeinflusst, sodass es verezerrt klingt) und kommt hinten verzerrt wieder heraus.

dann läuft das signal weiter durch dein kabel in den verstärker und wird "verstärkt" (also laut gemacht) => und siehe da: verzerrt is der sound ohne dass ein kanal gewechselt werden musste - so einfach :)
 
B

black-skull

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.17
Mitglied seit
21.12.03
Beiträge
1.455
Kekse
146
kann man clean spielen und wenn man dann das pedall einschaltet so richtig distortion ???geht das???
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
Und so was fragt jemand,d er schon so viel im forum geschrieben (und hoffentlich auch gelesen) hat
 
B

black-skull

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.17
Mitglied seit
21.12.03
Beiträge
1.455
Kekse
146
ich weiss ja auch nicht alles und ich spiel ja noch net e-git nur akk aber bald auch e-git und etwas weiss ich auch über e-gitarre.danke für die beiträge!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben